Ausstellung "Glas"

Glas - ein historischer Blick auf Filmschaffende des Filmfestivals Max Ophüls Preis

Sonntag, 19. Januar bis Sonntag, 26. Januar 2020, Lolas Bistro, Viktoriastraße / Ecke Kaiserstraße

Im Rahmen des Ausstellungsfestivals "Pictures of Pop - Fotografie in der Popkultur" präsentiert das 41. Filmfestival Max Ophüls Preis in Kooperation mit dem PopRat Saarland die Ausstellung "Glas" der beiden saarländischen Fotografen Jens Gerlach und MArk Doerr. Zu sehen sind hochwertige Porträt-Prints von Schauspieler·innen, Regisseur·innen und weiteren Gästen, die während der Jubiläumsausgabe 2019 im historischen Kollodium-Nassplatten-Verfahren von 1851 großformatig auf Glas fotografiert wurden. Kontrastreich, rau und fehlerhaft, stellen die Bilder einen Gegenpol zur heutigen, glattgebügelten Instagram-Massenware dar: Bilder für die Ewigkeit.

 

Die Vernissage findet am 19. Januar 2020 von 16 - 18 Uhr statt.

Öffnungszeiten von Lolas Bistro:
Montag bis Freitag (20.01. - 24.01.): 10 - 18 Uhr
Samstag bis Sonntag (25.01. - 26.01.) 12 - 15 Uhr