Lolas Bistro

Dienstag bis Freitag, Ehemaliges Kaufhaus Viktoriastraße/Ecke Kaiserstraße, jeweils ab 21 Uhr

Festivalclub – Lolas Bistro - ©Oliver Dietze / ffmop

Festivalclub – Lolas Bistro - ©Oliver Dietze / ffmop

Festivalclub – Lolas Bistro - ©Oliver Dietze / ffmop

Lolas Bistro ist eine Institution beim Filmfestival Max Ophüls Preis und bietet als Festivalclub allen Film- und Festivalfreund·innen den idealen Ort, um den Festivalbesuch auf entspannte Art abzurunden.

Für die 41. Ausgabe kehrt Lolas Bistro in eine alte und lieb gewonnene Wirkungsstätte zurück. Wie bereits in den Jahren 2017 und 2018 wird das ehemalige Kaufhaus in der Viktoriastraße erneut exklusiv ausgestattet und bespielt. Hier befindet sich während der Festivalwoche von Dienstag bis Freitag ab jeweils 21 Uhr der zentrale Treffpunkt, an dem Festivalgäste, Saarländer·innen und Filmemacher·innen zusammenkommen, um zu netzwerken und zu feiern. Saarbrücker DJs sorgen mit bester Musik für die passende Stimmung.

Programm (jeweils ab 23:00 Uhr):

Dienstag: Björn del Togno
Mittwoch: Henk de Tank
Donnerstag: Saus & Braus - Friedrich Mücke & Fabian Wolfart
Freitag: The Robot Scientists

 

Der Eintritt beträgt 5 Euro (Eintritt frei für Festivalgäste bei Vorlage des Personalausweises und von Akkreditierung, 5er-Pass oder Sonntagspass sowie für Inhaber·innen von mindestens fünf Onlinetickets). Lolas Bistro ist rollstuhlgerecht ausgestattet.

 

SR Talks

Weitere Informationen zu den SR-Talks des 41. Filmfestivals finden Sie hier.

weiter

Blaue Stunde 11. Januar 2020

Startschuss für den Kartenverkauf!

weiter