Presseakkreditierung

Akkreditieren können sich Journalist:innen und Medienvertreter:innen aus den Bereichen Print, Hörfunk, Fernsehen und Online mit einem aktuellen Redaktionsauftrag.

Sebastian Woithe / ffmop

Sebastian Woithe / ffmop

Sebastian Woithe / ffmop

Akkreditierungszeitraum

Der Akkreditierungszeitraum beginnt bald. Wir arbeiten fleißig daran, Ihnen angesichts der aktuellen Pandemie-Situation eine bestmögliche 43. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis zu ermöglichen.

Angesichts der aktuellen COVID-19-Verordnung findet das Filmfestival Max Ophüls Preis unter Einhaltung der 2G-Regelung (geimpft oder genesen) statt.

Branchenakkreditierung

Informationen für Fachbesucher:innen aus der Filmwirtschaft, Vertreter:innen von Filmverbänden oder Filminstitutionen sowie Filmschaffende

weiter