Kinderfilmreihe

Neben vier aktuellen Kinokinderfilmen umfasst die Kinderfilmreihe ein Programm mit vier internationalen Kurzfilmen, die im Rahmen der European Broadcasting Union entstanden sind. Die Federführung für die ARD hat dort der Saarländische Rundfunk. 

CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN


Regie: Martin Tischner / Deutschland 2019 / Farbe / 84 Min. / Preview / Cast: Tobias Krell, Lars Rudolph, Ulla Lohmann, Uli Kunz, Daniela Jansen u.a. / freigegeben ab 0

Checker Tobi, der KiKA-Held vieler Kinder, erobert endlich die große Leinwand! Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und wird in Indien zum Bollywoodstar. 

► Do 15:00 8 1⁄2 


 

DIE FLASCHENPOST-INSEL

Regie: Toni Kurtin / Deutschland 2018 / Farbe / 89 Min. / Cast: Teanna weiß, Jan-Niklas Thomsen, Aurelio


Pokorski, Lara Winde, Alexander Koll, Jördis Richter u.a. / freigegeben ab 0

Laini erhält zu ihrem zwölften Geburtstag ein altes Fotoalbum. Neben verschwommenen Bildern und eigenartigen Wörtern entdeckt sie darin ein mysteriöses Rätsel. Was hat das zu bedeuten? Dank der besonderen Talente ihrer Freunde Michael und Paul findet sie heraus, dass es sich bei dem Geheimnis um eine Insel im Rhein handelt. Zu dritt begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. 

► Mi 15:00 81⁄2 


 

DIE KLEINE HEXE


Regie: Michael Schaerer / Deutschland 2017 / Farbe / 103 Min. / Cast: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Axel Prahl u.a. / freigegeben ab 0

Die kleine Hexe ist mit 127 Jahren viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie sämtliche Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. 

► So 15:00 81⁄2 


 

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER


Regie: Dennis Gansel / Deutschland 2018 / Farbe / 110 Min. / Cast: Solomon Gordon, Henning Baum, Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Uwe Ochsenknecht u.a. / freigegeben ab 0

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jims Herkunft zu lösen. 

► Sa 15:00 81⁄2 


 

EBU-KINDERKURZFILME

Fr 15:00 8½

ALLES ZU SEINER ZEIT


Regie: Bonnie Dempsey / Irland 2017 / Farbe / 15 Min. / Cast: Luke Lally, Dani-Rei Morrison, Bartley Joe O’Donnell, Ally ni Chiarain / empfohlen ab 6

Irland, 1918. Malachy lebt bei seiner Tante und seinem Onkel und findet bei einem Spaziergang am Strand eine Flaschenpost – von Sam, der einen Brieffreund sucht. Malachy schreibt zurück und wirft die Flasche ins Meer. Natürlich glaubt er nicht, dass Sam den Brief erhält, doch die Flasche scheint etwas Besonderes zu sein, denn die beiden können sich nun hin und her schreiben. Was für eine Riesenüberraschung, als er herausfindet, dass Sam kein Junge, sondern ein Mädchen ist und auch noch im Jahr 2018 lebt! 


 

ELEN


Regie: Andrew Newbery / Wales 2017 / Farbe / 15 Min. / Cast: Martha Jones, Efa Glain Jones, Mali Jones, Lois Jones / empfohlen ab 6

Elen ist ein Mädchen mit blühender Fantasie: Sie liebt es, farbenfrohe Kunstwerke zu basteln und zu verschenken. Elen hat Epilepsie, aber dass sie manchmal am helllichten Tag in eine Art von „Schlaf, ohne zu schlafen“ fällt, stört sie dabei gar nicht besonders. Als die neue Mitschülerin Greta in die Klasse kommt, weiß Elen gleich: Greta soll meine Freundin werden. Aber dann kommt es zu einem dummen Missverständnis und Elen läuft überstürzt davon – direkt in die Berge... 


 

ISABELS SCHATZ


Regie: Lydia Bruna / Deutschland 2019 / Farbe / 15 Min. / Uraufführung / Cast: Milla Hammann, David Engel, Manuel Franz, Valentina Knauber, Simon Pawlowsky / empfohlen ab 6

Isabels Familie ist neu in ein baufälliges Haus gezogen. Alles fällt auseinander, ihre Eltern kommen mit dem Renovieren kaum hinterher, und Isabel mag es überhaupt nicht. Wenn sie einen Schatz hätten, könnten sie sich ein schönes Haus kaufen – und ihr Vater meint, Schätze gäbe es wirklich. Prompt macht sie sich heimlich auf den Weg, um einen Schatz für ihre Familie zu finden. Auf ihrer Suche begegnen ihr allerlei Märchengestalten: ein Pirat, ein weiser Seher und eine Hexe. Kann Isabel mit ihrer Hilfe den Schatz finden? 


 

MIT LIEBE GEMACHT


Regie: Karel Janák / Tschechien 2017 / Farbe / 15 Min. / Cast: Krystof Sochor, Petr Lnenicka, Jana Plodkova, James Honcu / empfohlen ab 6

Tadeáš ist sein Papa richtig peinlich – anstatt zur Arbeit zu gehen und Geld zu verdienen, ist er zu Hause, kocht und kümmert sich um ihn und seine kleine Schwester. Und sagt zu allem Überfluss auch noch, das würde ihm Spaß machen! Dabei hätte Tadeáš viel lieber einen Vater wie alle anderen, der viel Sport macht und einen „normalen“ Job hat. Mit kleinen und großen Streichen versucht er, seinem Vater den Spaß an der Hausarbeit zu vermiesen. Ob sein Plan aufgeht? 


 

Festivalkinos

CineStar CS / camera zwo CaZ / Kino achteinhalb   / Filmhaus FH / Thalia Lichtspiele TL / Kinowerkstatt KiW

Bitte beachten Sie die FSK-Angaben der einzelnen Filme. Filme, die keine FSK-Angaben haben, sind nicht geprüft und folglich erst freigegeben ab 18 Jahren.