Kinderfilmreihe

Neben einem aktuellen Kinokinderfilm umfasst die Kinderfilmreihe ein Programm mit vier internationalen Kurzfilmen, die im Rahmen der European Broadcasting Union entstanden sind. Die Federführung für die ARD hat dort der Saarländische Rundfunk.


 

DRACHENREITER

DRACHENREITER - © Constantin Film

DRACHENREITER - © Constantin Film

DRACHENREITER - © Constantin Film


Regie: Tomer Eshed / Deutschland, Belgien 2020 / Animation / Farbe / 91 Min. / freigegeben ohne Altersbeschränkung

Einst lebten Drachen und Menschen zusammen in Harmonie. Doch diese Zeiten sind längst vorbei, denn durch den Egoismus der Menschen wurden die magischen Wesen immer mehr zurückgedrängt. Als die Menschen beginnen, den letzten Rückzugsort von Drache Lung zu zerstören, macht er sich mit dem Koboldmädchen Schwefelfell auf, um den „Saum des Himmels“ zu finden. Auf ihrer Reise begegnen sie dem Waisenjungen Ben, und schnell muss das ungleiche Trio lernen, an einem Strang zu ziehen – denn das böse Monster Nesselbrand hat ihre Spur aufgenommen.


 

EBU-KINDERKURZFILME

WOLFSBANDE

WOLFSBANDE - © SR

WOLFSBANDE - © SR

WOLFSBANDE - © SR


Regie: Lydia Bruna / Deutschland 2020 / Spielfilm / Farbe / 15 Min. / Deutsch / Uraufführung / Cast: Janka Horakova, Lola du Bled Michels, May Fischer, Amy Fürstenfeld, Eda-Jülide Sari, Karlotta Kolodzeike u.a. / empfohlen ab 6 Jahren

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Tilly ist die Königin der Streiche, Sophie ist sportlich und cool, Lilia ist die Beauty-Queen und Marla hat immer die Nase in einem Buch. Doch etwas verbindet sie, denn alle vier Mädchen wurden von ihren Eltern in ein Zeltlager geschickt, um endlich Freundinnen zu finden. Anfangs können die Einzelgängerinnen nicht viel miteinander anfangen, aber dann lernen sie ihre Stärken kennen. Und die brauchen sie, denn im Wald soll eine mystische Kreatur leben, an der nur die Mutigsten vorbeikommen…


 

DER HUND UND ICH

DER HUND UND ICH - © SR

DER HUND UND ICH - © SR

DER HUND UND ICH - © SR


Regie: Mairead Hamilton / Schottland 2019 / Spielfilm / Farbe / 15 Min. / Engl. mit dt. Voiceover / empfohlen ab 6 Jahren

Der gehörlose Sim macht Urlaub bei seiner Oma. Als er den Hund des mürrischen Nachbarn kennenlernt, freundet er sich schnell mit ihm an. Zwar verbietet ihm der Nachbar, mit dem Hund zu spielen, aber Sim sieht, dass das Tier einen Freund braucht. Er beweist allen, dass es zum Zuhören manchmal nicht die Ohren, sondern ein großes Herz braucht.


 

DIE DOPPELTE TINA

DIE DOPPELTE TINA - © SR

DIE DOPPELTE TINA - © SR

DIE DOPPELTE TINA - © SR


Regie: Bonnie Dempsey / Irland 2019 / Spielfilm / Farbe / 15 Min. / Engl. mit dt. Voiceover / empfohlen ab 6 Jahren

Tina ist traurig, denn sie ist immer allein. Zum Geburtstag wünscht sie sich deshalb eine Freundin, mit der sie ihre Leidenschaft, das Tanzen, teilen kann. Tatsächlich geht ihr Wunsch in Erfüllung, und plötzlich steht ihre eigene Doppelgängerin vor ihr! Anfangs ist sie begeistert, doch was soll sie mit der doppelten Tina anfangen, wenn niemand etwas von ihr erfahren darf? Und als die neue Tina dann auch noch ein eigenes Leben führen will, wird die Sache richtig kompliziert.


 

EIN TIER GANZ FÜR MICH

EIN TIER GANZ FÜR MICH - © SR

EIN TIER GANZ FÜR MICH - © SR

EIN TIER GANZ FÜR MICH - © SR


Regie: Čejen Černić Čanak / Kroatien 2019 / Spielfilm / Farbe / 15 Min. / Kroat. mit dt. Voiceover / empfohlen ab 6 Jahren

Kika wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Haustier – aber ihre Eltern erlauben es nicht. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Maša findet sie ein Kaninchen, das ein neues Zuhause sucht. Die beiden beschließen, es zu adoptieren und heimlich bei Kika zuhause unterzubringen. Aber ob die beiden das Geheimnis für sich behalten können?