Die ersten Wettbewerbsfilme stehen

Dienstag, 20. November 2018

Die ersten Wettbewerbsbeiträge in den Kategorien Spielfilm, Dokumentarfilm und Mittellanger Film stehen fest.

 

Thinking like a Mountain

Thinking like a Mountain

Thinking like a Mountain

Wettbewerb Spielfilm:

DER LÄUFER
Regie: Hannes Baumgartner, CH 2018, dt. Erstaufführung
Produktion: Contrast Film in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und SRG SSR: Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, Cast: Max Hubacher (DER HAUPTMANN), Annina Euling, Luna Wedler (BLUE MY MIND) u. a.
Basierend auf einer wahren Begebenheit, erzählt Hannes Baumgartner in seinem Debüt das schicksalhafte Doppelleben eines Spitzensportlers. DER LÄUFER hatte seine Weltpremiere beim Filmfestival in San Sebastián und wurde international bereits mehrfach ausgezeichnet.

LA PALMA
Regie: Erec Brehmer, D 2019, Uraufführung
Produktion: DREIFILM in Koproduktion mit der Hochschule für Fernsehen und Film München,
Cast: Marleen Lohse, Daniel Sträßer u.a.
Die romantische Tragikomödie LA PALMA ist Erec Brehmers Abschlussfilm an der HFF München.

LYSIS, Regie: Rick Ostermann, D 2018, dt. Erstaufführung
Produktion: Zum Goldenen Lamm Filmproduktion, Cast: Oliver Masucci (ER IST WIEDER DA, DARK, WERK OHNE AUTOR), Louis Hofmann (DARK, FREISTATT)
LYSIS ist ein spannendes Vater-Sohn-Abenteuer konzentriert in der Wildnis der Alpenlandschaft. Zwei Schauspieler alleine auf sich gestellt in der Natur, die sich auf ihrer intensiven Reise selber gefilmt haben.

 

Wettbewerb Dokumentarfilm:

LETZTES JAHR IN UTOPIA
Regie und Produktion: Jana Magdalena Keuchel, Katharina Knust in Koproduktion mit Werkleitz e.V., D 2018, dt. Erstaufführung
Ein kurzweiliges Filmexperiment über soziale Strukturen im Kontext eines medial inszenierten Gruppen-Experiments.

THINKING LIKE A MOUNTAIN
Regie: Alexander Hick, D/Kolumbien 2018, dt. Erstaufführung
Produktion: Flipping the coin Films in Koproduktion mit der Hochschule für Fernsehen und Film München,
Zum ersten Mal begleitet ein Filmemacher das kolumbianische Bergvolk der Arhuacos und erzählt deren spannende Geschichte des Widerstands.

 

Wettbewerb Mittellanger Film:

AM HIMMEL
Regie: Magdalena Chmielewska, A 2018, dt. Erstaufführung
Produktion: MaYa Creations, Filmakademie Wien, Cast: Maria Spanring, Julia Jelinek, Valentin Postlmayr, Johanna Orsini-Rosenberg
Magdalena Chmielewskas Studie eines Vergewaltigungsopfers wurde im September 2018 mit dem FIRST STEPS Award in der Kategorie Mittellanger Spielfilm ausgezeichnet.