A GSCHICHT ÜBER D'LIEB

Zum Goldenen Lamm Filmproduktion

A GSCHICHT ÜBER D'LIEB

A GSCHICHT ÜBER D'LIEB - Zum Goldenen Lamm Filmproduktion

A GSCHICHT ÜBER D’LIEB

Regie: Peter Evers
Deutschland 2019 | 90 Min. | Dt. mit dt. UT | Uraufführung

Sankt Peter, ein kleines Dorf in Baden-Württemberg in den frühen 1950er Jahren. Gregor (Merlin Rose) und Maria (Svenja Jung) sind Geschwister und die Kinder des Bacherbauern. Ihr Vater ist der starren Tradition verhaftet, dass sein einziger Sohn den Hof einmal übernehmen muss. Doch Gregor hat einen ganz anderen Traum: Er will den Hof verlassen und an der am Dorf vorbeiführenden Bundesstraße eine Tankstelle errichten. Dazu braucht er aber die finanzielle Hilfe des Vaters. Obwohl Maria zu vermitteln versucht, können die Männer ihren Streit lange nicht beilegen. Schließlich lenkt der Vater ein: Er ist bereit, seinen Sohn zu unterstützen, wenn Maria bald heiratet und so für eine ordentliche Fortführung des Hofs sorgt. Das Ultimatum stellt die Geschwister vor die wichtigste Entscheidung ihres Lebens. Denn die beiden verknüpft ein besonderes Band.

  • Regiekommentar

    Wie schon John Lennon sang: „All you need is love“. Lieben zu dürfen, wann und wen man will, ist der stärkste Teil eines selbstbestimmten Lebens. Liebe in ihrer stärksten Form hinterfragt nicht. Umso mehr, wenn es sich um eine verbotene Liebe handelt.
    In A GSCHICHT ÜBER D’LIEB begleiten wir Maria, Gregor, ihren Vater und die anderen Bewohner des Hofes und Dorfes. Keiner ist wirklich „gut“ oder „böse“! Sie sind Menschen mit ihren Stärken, Schwächen, Unsicherheiten,  Weltanschauungen  und  ihren  zeitlichen  und  gesellschaftlichen Zwängen unterworfen. Die beiden sind sich rational einer „Schuld“ bewusst, jedoch nicht emotional. Sie tun niemandem etwas an damit.
    Ich fand in der bei Maria und Gregor empfundenen  „schuldfreien“  Liebe  zueinander  das richtige Mittel, den Zuschauer stärker einzubinden. Der Zuschauer mag die beiden, sie wären ein „schönes Paar!“ Wird sich der Zuschauer fragen, auf wessen Seite er steht? Denn so wenig Marias und Gregors Liebe statthaft ist – würde man es ihnen nicht doch gönnen? (Peter Evers)

Regisseurangaben

Peter Evers

Peter Evers - Zum Goldenen Lamm Filmproduktion

Peter Evers

Biografie
Nach seinem Abschluss als Berufsfotograf arbeitete er international als Werbe- und Reisefotograf. Es folgte ein Studium an der Wiener Filmakademie im Bereich Regie und Drehbuch. Während des Studiums gründete er die Filmfest-Vienna Film Support, die er 2010 verkaufte, um sich verstärkt dem Drehbuchschreiben zu widmen. 2014 erhielt er den Thomas-Strittmatter-Preis für das Drehbuch von A GSCHICHT ÜBER D’LIEB.

 

Filmografie
2016 AUSWEG (KF)
2019 A GSCHICHT ÜBER D‘LIEB

Regie
Peter Evers
Buch
Peter Evers
Kamera
Pascal Schmit
Montage
Silvia Schönhardt
Musik
Bob Gutdeutsch
Ton
Andre Zacher
Ausstattung
Désiree Salvador
Kostüm
Alexander Beck
Cast
Svenja Jung, Merlin Rose, Eleonore Weisgerber, Thomas Sarbacher, Lucas Englander u. a.
Produzenten
Rüdiger Heinze, Stefan Sporbert
Produktion
Zum Goldenen Lamm Filmproduktion
Koproduktion
SWR
Redaktion
Stefanie Groß
Förderung
MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Deutscher Filmförderfonds (DFFF)
Verleih
Salzgeber & Co. Medien
Altersfreigabe
freigegeben ab 16 Jahren