LA PALMA

Dreifilm

LA PALMA

LA PALMA - Dreifilm

LA PALMA

Regie: Erec Brehmer
Deutschland 2019 | Dt., Span., Engl., Dän. mit dt. UT | Uraufführung

Nach drei gemeinsamen Jahren ist die Beziehung von Markus (Daniel Sträßer) und Sanne (Marleen Lohse) ins Stocken geraten, ein Urlaub in Las Palmas de Gran Canaria soll nun für frischen Wind sorgen. Doch kaum an der Adresse ihres Hotels angekommen, müssen sie feststellen: Sie befinden sich auf der falschen Insel! Markus hat versehentlich einen Flug nach „La Palma“ statt „Las Palmas“ gebucht. 
Damit der Urlaub trotzdem beginnen kann, wird Markus erfinderisch. Er steigt in ein leerstehendes Ferienhaus ein, schlüpft in die Rolle des Pablo, einem aufregenden und maskulinen Spanier, und lädt Sanne in „seine Casa“ ein. Sanne findet dieses Spiel idiotisch, doch weil Pablo nicht verschwindet, erfindet sie Alba, eine lasziv verführerische Spanierin. Es beginnt ein Rollenspiel, bei dem die beiden sich in skurrilen Situationen wiederfinden und beginnen, sich neu zu verlieben – bis sich langsam wieder die alten Beziehungsmuster einschleichen.

  • Regiekommentar

    Was lieben wir, wenn wir von Liebe sprechen? Unser Gegenüber oder das Bild, das wir von ihm aufgebaut haben? Können wir eine andere Rolle spielen, um an den Kern unserer eigenen Bedürfnisse zu gelangen? Und ist es möglich, innige und echte Momente im scheinbar falschen Spiel zu finden? Während meines gesamten Studiums habe ich mich für „Systeme“ interessiert: feste Strukturen, nach denen Menschen handeln, oft ohne sich dessen bewusst zu sein. Die Paarbeziehung stellt für mich das kleinstmögliche und intimste System dar, dem sich zwei Menschen verpflichten können.
    Die beiden Protagonisten sind Suchende nach der Liebe in ihrem eigenen „System“. Ein sehnsüchtiger Blick nach etwas, das nicht mehr da ist. Ein Kampf gegen die Banalität des Beziehungsalltags und des Sich-Trennens. LA PALMA ist ein Film mit der Frage, warum wir im Zeitalter unendlicher Freiheit überhaupt noch mit einem Partner zusammen bleiben. (Erec Brehmer)

Regisseurangaben

Erec Brehmer

Erec Brehmer - Dreifilm

Erec Brehmer

Biografie
Geboren 1987. Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton beim ZDF. Von 2010 bis 2018 studierte er Regie
an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Sein mittellanger Film VOICEMAIL feierte seine Pre-
miere beim Filmfestival Max Ophüls Preis 2016. LA PALMA ist sein Abschlussfilm.


Filmografie
2011 DIE KUNST ZU STÖREN (KF)
2013 ZUFLUCHT (MF)
2016 VOICEMAIL (MF)
2019 LA PALMA

Regie
Erec Brehmer
Buch
Erec Brehmer
Kamera
Julian Krubasik
Montage
Clifford Palmer
Musik
David Reichelt
Ton
Jannik Flieger
Ausstattung
Marcel Beranek
Kostüm
Marie von Federlin, Charlotte Ehrlicher
Cast
Marleen Lohse, Daniel Sträßer, Albert Meisl, Janina Schauer, Dani Alvarez u. a.
Produzent·innen
Julian Anselmino, Alexa Haag
Produktion
Dreifilm
Koproduktion
Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF)
Förderung
FilmFernsehFonds Bayern (FFF)
Verleih
Four Guys Film Distribution
Website
www.lapalmafilm.de
Altersangabe
freigegeben ohne Altersbeschränkung