DER JUNGE IM KAROHEMD

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) in Zusammenarbeit mit SWR und ARTE

DER JUNGE IM KAROHEMD

DER JUNGE IM KAROHEMD - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) in Zusammenarbeit mit SWR und ARTE

DER JUNGE IM KAROHEMD

Regie: Aleksandra Odić
Deutschland 2019 | 5 Min. | Uraufführung

Er ist plötzlich aufgetaucht. In der großen Pause steht er immer alleine auf dem Schulhof. Vera beobachtet ihn fasziniert und heimlich verliebt.

Regisseurangaben

Aleksandra Odic

Aleksandra Odic - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) in Zusammenarbeit mit SWR und ARTE

Aleksandra Odić

Biografie
Geboren in Bosnien und Herzegowina. 1992 emigrierte sie als Kind mit ihrer Familie nach Deutschland. Sie studiert Filmregie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. 2012 war sie Stipendiatin der Akademie der Künste in Berlin in der Sektion Film- und Medienkunst.

Filmografie (Auswahl)
2009 DRAŠKO, MEIN VATER (KF, Dok.)
2011 SANJA TRÄUMT (KF)
2014 NEUSCHNEE (KF)
2017 KINESKI ZID (GREAT WALL OF CHINA) (MF)
2019 DER JUNGE IM KAROHEMD (KF)

Regie
Aleksandra Odić
Buch
Aleksandra Odić
Kamera
Katharina Wahl
Montage
Branka Pavlović
Musik
Misha Cvijović
Ton
Anika Wagner
Ausstattung
Arif Seletli
Kostüm
Gabriele Sergejevaite, Kitty Corbett
Cast
Pola Skrzypczyk, Lorenz Willkomm, Emmi Lou Brettschneider, Fee de Wolff, Luise Schmidt
Produzent
Ibrahim-Utku Erdogan
Produktion
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) in Zusammenarbeit mit SWR und ARTE
Redaktion
Barbara Häbe (ARTE), Brigitte Dithard (SWR)