BOOMERANG

Wildart Film

BOOMERANG

BOOMERANG - Wildart Film

BOOMERANG

Regie: Kurdwin Ayub
Österreich 2018 | 21 Min. | dt. Erstaufführung

Die Ex-Frau von Adnan ist in eine neue Wohnung gezogen und gibt eine Einweihungsparty. Adnan wurde  nicht  eingeladen,  obwohl  er  sich  nichts sehnlicher gewünscht hätte. Die drei gemeinsamen Kinder feiern mit der Mutter und versuchen gleichzeitig ihren Vater bei Laune zu halten. Vor dem Haus seiner Lieben bringt sich Adnan gekonnt in Stellung.

Regisseurangaben

Kurdwin Ayub

Kurdwin Ayub - Wildart Film

Kurdwin Ayub

Biografie
Geboren 1990 im Irak. Von 2008 bis 2013 studierte sie Malerei und experimentellen Animationsfilm an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Parallel dazu absolvierte sie ein Studium der performativen Kunst an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Für ihren Dokumentarfilm PARADIES! PARADIES! gewann sie u. a. den Kamerapreis bei der Diagonale 2016 und den Carte Blanche Nachwuchspreis bei der Duisburger Filmwoche 2016.

Filmografie
2016 PARADIES! PARADIES! (Dok.)
2018 BOOMERANG (KF)

Regie
Kurdwin Ayub
Buch
Kurdwin Ayub
Kamera
Caroline Bobek
Montage
Roland Stöttinger
Ton
Nora Czamler
Ausstattung, Kostüm
Mira König
Cast
Hasan Ali Mete, Law Wallner, Arthur Berghammer, Atlana Puntigam, Mercedes Echerer u. a.
Produzent·innen
Ebba Sinzinger, Vincent Lucassen
Produktion
Wildart Film
Förderung
BKA – Innovativer Film, Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7)
Verleih, Weltvertrieb
sixpackfilm
Altersangabe
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.

Weitere Spartenfilme