EL PESO DEL ORO

Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

EL PESO DEL ORO

EL PESO DEL ORO - Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

EL PESO DEL ORO

Regie: Yves Itzek, Milosz Zmiejewski
Deutschland 2019 | 31 Min. | Span. mit dt. UT | Dok 1

Kolumbianische Bergarbeiter auf ihrer Suche nach Gold in labyrinthartigen Schächten und Tunneln. Die Minen, in denen schon vor über 400 Jahren nach Gold gesucht wurde, sind heute kilometerlang. Tief unter dem Berg, bei 40 Grad Celsius, erzählen die Goldsucher aus ihrem Leben. Sie selbst besitzen kein Gold. Ihre Eheringe sind aus Edelstahl. Ihre Goldketten aus Plastik. Das gefundene Gold teilen sie untereinander auf – den Preis dafür bestimmen andere.

Regisseurangaben

Yves Itzek

Biografie
Geboren 1989. Von 2011 bis 2013 Studium an der selbstorganisierten Filmschule filmArche e.V. in Berlin. Derzeit
studiert er an der Kunsthochschule für Medien in Köln mit den Schwerpunkten Bildgestaltung und Dokumentarfilm.

Filmografie
2014 MEMENTO MORI (KF)
2017 MORTE E VIDA (MF, Dok.)
2019 EL PESO DEL ORO (MF, Dok.)

Milosz Zmiejewski

Milosz Zmiejewski - Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

Milosz Zmiejewski

Biografie
Geboren 1982 in Köln. Er studierte bis 2012 Regionalwissenschaften Lateinamerika an der Universität zu Köln. Bis
2016 absolvierte er den postgraduierten Studiengang Mediale Künste an der Kunsthochschule für Medien Köln mit dem Schwerpunkt Installation und Dokumentarfilm.

Filmografie
2017 MORTE E VIDA (MF, Dok.)
2019 EL PESO DEL ORO (MF, Dok.)

Regie
Yves Itzek, Milosz Zmiejewski
Buch, Kamera, Montage, Produzent:
Yves Itzek
Ton
Oscar Diaz
Produktion
Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
Koproduzenten
Yves Itzek, Milosz Zmiejewski, Oscar Diaz
Altersangabe
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.