WAS BLEIBT

Filmakademie Baden-Württemberg

WAS BLEIBT

WAS BLEIBT - Filmakademie Baden-Württemberg

WAS BLEIBT

Regie: Chiara Fleischhacker Deutschland 2018 | 8 Min. | Dt. mit franz. UT

Am Ende ihrer Hochzeitsfeier hat sich die Braut Elaha im Badezimmer eingeschlossen. Ungeduldig warten die letzten Gäste draußen vor der Tür, doch nur ihren beiden engsten Freundinnen gestattet sie den  Eintritt.  Heimlich  wollen  sie  ein  künstliches Jungfernhäutchen einsetzen, doch Elaha zögert. Ist es nicht total bizarr, eine Ehe so zu beginnen?

Regisseurangaben

Chiara Fleischhacker

Chiara Fleischhacker - Filmakademie Baden-Württemberg

Chiara Fleischhacker

Biografie
Geboren 1993 in Kassel. Nach einem mehrjährigen Psychologiestudium in Freiburg studiert sie seit 2015 Dokumen-
tarfilm-Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Filmografie
2016 KOMMEN UM ZU GEHEN (KF, Dok.)
        ALENA (KF, Dok)
2017 IM NAMEN DES VOLKES (Dok.)
        GOLDEN GIRL (KF)
2018 WAS BLEIBT (KF)

Regie
Chiara Fleischhacker
Producerinnen
Antonia Bernkopf, Martina Droandi
Buch
Milena Aboyan
Kamera
Pierre Castillo Bernad
Montage
Kaspar Zoth
Musik
Meike Katrin Stein
Ton
Johanna Roth
Austattung
Almut Fischer
Kostüm
Grete Kellermann
Cast
Soma Pysall, Suri Abbassi, Leyla Dastan
Produktion, Verleih, Weltvertrieb
Filmakademie Baden-Württemberg
Koproduktion
ARTE, SWR, La Fémis
Redaktion
Barbara Häbe (ARTE), Brigitte Dithard (SWR)
Altersangabe
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.