SCHISS ODER WAS?

Filmakademie Baden-Württemberg

SCHISS ODER WAS?

SCHISS ODER WAS? - Filmakademie Baden-Württemberg

SCHISS ODER WAS?

Regie: Tommaso Usberti Deutschland 2018 | 8 Min. | Franz. mit dt. UT

Zurück im Dorf seiner Kindheit trifft Victor seinen ehemaligen Klassenkameraden Franck wieder. Als er später am Abend verzweifelt nach seinem verschwundenen Hund sucht, schlägt Franck ihm vor, mit ihm auf seinem Motorroller die Gegend abzusuchen. Doch Franck bringt Victor an einen ganz anderen Ort: auf eine gewaltige Brücke über die Oise. Dort will er eine alte Rechnung begleichen.

Regisseurangaben

Tommaso Usberti

Tommaso Usberti - Filmakademie Baden-Württemberg

Tommaso Usberti

Biografie
Geboren in Florenz, Italien. Nach einem Literaturstudium studiert er jetzt Regie an der Filmschule La Fémis in Paris.


Filmografie (Auswahl)
2014 PLONGÉS DANS LA NUIT(KF)
2015 AVANT LE MARRIAGE (KF)
2016 LE SERPENT (KF)
2017 DEUX ÉGARÉS SONT MORT (KF)
2018 SCHISS ODER WAS? (KF)

Regie
Tommaso Usberti
OT
T’AVAIS PAS PEUR AVANT
Producer·innen
Timothée Catherine, Aleksandra Lazarovski
Buch
Margaux Dieudonné
Kamera
Mathieu Kauffmann
Montage
Souliman Schelfout
Ton
Geoffrey Perrier, Léonard Accorsi
Cast
Yoann Zimmer, Eugène Marcuse
Produktion, Verleih, Weltvertrieb
Filmakademie Baden-Württemberg
Koproduktion
ARTE, SWR, La Fémis
Redaktion
Barbara Häbe (ARTE), Brigitte Dithard (SWR)
Altersangabe
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.

Weitere Spartenfilme