CALL OF COMFORT

Brenda Lien

CALL OF COMFORT

CALL OF COMFORT - Brenda Lien

CALL OF COMFORT

Regie: Brenda Lien
Deutschland 2018 | 9 Min. | Engl. mit dt. UT | Experimentalfilm

„Bitte stimme den Nutzungsbedingungen zu, um ein Teil der Gemeinschaft zu sein“, sagt die Big-Data-Kristallkugel, während sie dich in positiven Affirmationen  und  hyper-personalisierter  Werbung badet. „Alles für Deinen eigenen Vorteil, natürlich.“  Du  bist  eine  unendliche  Energiequelle. Spüre deinen Körper wie er sich entspannt und schwer wird. Sag einfach „Ja!“. Ein Film darüber, wie moderne Technologien uns mit dem Versprechen auf ein optimiertes Leben dazu verführen, unsere Privatsphäre zu opfern.

Regisseurangaben

Brenda Lien

Brenda Lien - Brenda Lien

Brenda Lien

Biografie
Geboren 1995. Sie studiert seit 2012 an der Hochschule für Gestaltung Offenbach in der Filmklasse von Prof. Rotraut Pape und ist Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Ihre Arbeiten liefen weltweit auf zahlreichen Filmfestivals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Call of Cuteness stand auf der Longlist der „Short Animation“-Oscars und wurde 2017 für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert.


Filmografie (Auswahl)
2015 DER GEKERBTE RAUM AUS STEIN GEGEN EIN
        IDEAL AUS GLAS (KF, Animation)
2016 CALL OF BEAUTY (KF)
2017 CALL OF CUTENESS (KF, Animation)
2018 CALL OF COMFORT (KF, Experimentalfilm)

Regie
Brenda Lien
Buch, Montage, Musik, Produzentin
Brenda Lien
Kamera
Brenda Lien, Tim Seger
Ton
Brenda Lien, Christopher Weingarten
Cast
Sina Martens, Yodit Tarikwa, Johanna Miller
Altersangabe
freigegeben ab 12 Jahren

Weitere Spartenfilme