WETTBEWERB KURZFILM: Programm 1

Regie: Lynn Oona Baur, Hannah Dörr, Eileen Byrne, Sandra Schröder


Di 22:15 CS 2 / Mi 17:00 CS1 / Do 14:00 CS 4 / Sa 15:30 CaZ 2

ALLEIN MIT DIR

Regie: Lynn Oona Baur / Deutschland 2019 / Farbe / 17 Min. / Uraufführung

Nach Jahren kehrt Laura zu ihrem demenzkranken Vater zurück, um ihn mit einem lang verschwiegenen Missbrauch zu konfrontieren. Schnell wird jedoch klar, dass es für eine Aussprache bereits zu spät ist – ihr Vater erinnert sich weder an seine Tochter noch an seine Tat. Als Laura mit ihrem Vater für kurze Zeit allein im Haus ist, holt die Vergangenheit sie wieder ein.

► Weitere Informationen


MIDAS ODER DIE SCHWARZE LEINWAND

Regie: Hannah Dörr / Deutschland 2019 / Farbe / 15 Min. / Uraufführung

Richard Green, Vorstand einer Investmentgesellschaft,  wird  mit  einem  Vorschlag  seines  Aufsichtsrats konfrontiert: Um die Firma von zwielichtigen Affären reinzuwaschen, soll Green durch einen inszenierten Selbstmord sterben. Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Friedrich Dürrenmatt.

► Weitere Informationen


WAS BLEIBT

Regie: Eileen Byrne / Deutschland, Luxemburg 2018 / Farbe / 21 Min. / dt. Erstaufführung

Alice hat Krebs. Eine Brust hat sie bereits verloren. Nun sind es die Haare. Was wird der Krebs ihr noch nehmen? Ihr Freund Moritz ist mit der neuen Situation genauso überfordert wie sie selbst. Aus Angst, sich gegenseitig zu verlieren, vergessen die beiden  fast,  dass  ihnen  eines  noch  bleibt:  ihre Liebe. Füreinander und für sich selbst.

► Weitere Informationen


JÄGERIN

Regie: Sandra Schröder / Deutschland 2019 / Farbe / 18 Min. / Uraufführung

Eine Frau, ein Hund, ein Revolver: Rik hat alles verloren und möchte ihrem Leben im Wald ein Ende setzen. Als ihr Hund im Dickicht verschwindet, beginnt für Rik ein Kampf gegen die Natur, den sie nur gewinnen kann, wenn sie sich ihren Dämonen stellt.

► Weitere Informationen

Regisseurangaben

Lynn Oona Baur

Lynn Oona Baur - Sophia J. Ayissi Nsegue (Creative Producer, HMS Hamburg Media School)

Lynn Oona Baur

Biografie
Geboren 1988 in Hamburg. Bachelorabschluss in Kulturwissenschaften. Von 2016 bis 2018 studierte sie Film an der Hamburg Media School. Ihr Kurzfilm ROTKÄPPCHEN lief 2018 im Kurzfilmwettbewerb des Filmfestivals Max Ophüls Preis.

Filmografie
2017 ROTKÄPPCHEN (KF)
         QUEEN OF OASIS (KF)
2019 ALLEIN MIT DIR (KF)

MIDAS ODER DIE SCHWARZE LEINWAND

MIDAS ODER DIE SCHWARZE LEINWAND - ÖFilm Dörr & Schlösser

Hannah Dörr

Biografie
Geboren 1990. Studium Experimentelle Videokunst an der Universität der Künste Berlin und Film an der Kunsthochschule für Medien Köln. Seit 2014 kuratiert sie die TheatralFilm-Reihe in Köln. 2016 erhielt sie den Förderpreis des Landes NRW für junge Künstler·innen im Bereich Film und wurde Geschäftsführerin der Filmproduktion ÖFilm.

Filmografie
2014 B 0.02 (KF)
2015 ERINNERUNGEN (KF)
2016 WARTEN AUF DULCINEA (KF)
2019 MIDAS ODER DIE SCHWARZE LEINWAND (KF)

Eileen Byrne

Eileen Byrne - Südhang Films, Hoch- schule für Fernsehen und Film Mün- chen (HFF)

Eileen Byrne

Biografie
Sie studierte Performing Arts an der University of Winchester, England, und Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2007 absolviert sie ein Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film München und machte währenddessen zusätzlich einen Master an der Filmhochschule in Toulouse. Ihr Kurzfilm LEGAL.ILLEGAL wurde 2011 beim Filmfestival Max Ophüls Preis gezeigt.

Filmografie (Auswahl)
2008 LA NUIT PASSÉE (KF)
2011 LEGAL.ILLEGAL (KF)
2013 ELOGE (KF)
2018 WAS BLEIBT (KF)

Sandra Schröder

Sandra Schröder - Lara Rose Förtsch (Creative Producer, HMS Hamburg Media School)

Sandra Schröder

Biografie
Geboren 1986 in Friedberg. Sie studierte von 2012 bis 2016 Drehbuch an der ifs internationale filmschule köln und schloss 2018 ein Masterstudium in Filmregie an der Hamburg Media School ab. Ihr Film BIEST lief 2018 in Saarbrücken.

Filmografie
2017 DER PO-PULIST (KF)
        BIEST (KF)
2019 JÄGERIN (KF)

Regie
Lynn Oona Baur, Hannah Dörr, Eileen Byrne, Sandra Schröder

Weitere Spartenfilme