WETTBEWERB KURZFILM: Programm 3

Regie: Thoma Forgiarini, Leni Gruber, Jan-Peter Horstmann, Gian Suhner


Di 14:00 CS 4 / Mi 16:30 CS 4 / Do 10:00 CS 2 / Sa 18:00 CS 1

ACHERON

Regie: Thoma Forgiarini / Luxemburg 2018 / Farbe / 15 Min. / Luxemburgisch / dt. Erstaufführung

Nach  einem  tragischen  Autounfall  ist  Marie  in einer  Raumzeit-Schleife  gefangen.  Um  zu  entkommen, muss sie sich ihrer neuen, traumatischen Realität stellen.

► Weitere Informationen


SCHNEEMANN

Regie: Leni Gruber / Österreich 2018 / Farbe / 20 Min. / dt. Erstaufführung

Alles schmilzt, doch nichts bewegt sich: Die Studentin Antonia steckt in Wien in ihrem Alltag fest. Sie braucht Struktur und eine feste Form, an der sie sich orientieren kann. Denn bislang lebt sie in den Tag hinein – so wie auch an diesem Sommertag, an dem sich zwar wenig tut, aber etwas Wichtiges ändert.

► Weitere Informationen


WEIT DRAUSSEN

Regie: Jan-Peter Horstmann / Deutschland 2019 / Farbe / 23 Min. / Uraufführung

Ost-Berlin 1987. Nico und Kai lernen sich beim Cruisen kennen und streifen zusammen durch die Nacht. Im Park, auf einer Party und unterwegs auf den Straßen müssen sie feststellen, dass sie sich ähnlich sind und doch unterschiedliche Dinge vom Leben erwarten. Für beide beginnt in dieser Nacht ein neues Leben.

► Weitere Informationen


ABDRIFT

Regie: Gian Suhner / Deutschland 2018 / Farbe / 19 Min. / Uraufführung

Der  Kapitän  eines  deutschen  Containerschiffes kehrt nach mehrmonatiger Fahrt nach Hause zurück. Während seine Familie und Freunde ihn in die Rituale des Alltags einzugliedern versuchen, holen ihn die Folgen einer Fehlentscheidung auf See ein. Er muss entscheiden, ob er bereit ist, die vollen Konsequenzen seines Handelns zu tragen – oder ob er sich der Gleichgültigkeit seiner Umwelt ergibt.

► Weitere Informationen

Regisseurangaben

Thoma Forgiarini

Thoma Forgiarini - Service National de la Jeunesse

Thoma Forgiarini

Biografie
Geboren 1993 in Ettelbruck, Luxemburg. Er studierte Audiovisuelle Medien am Lycée des Arts et Métiers in Luxemburg und arbeitete als Projekt- und Produktionsassistent. Zurzeit studiert er Umweltwissenschaften an der Open University in Milton Keynes, England.

Filmografie
2014 SMARTASS (KF)
2018 ACHERON (KF)

Leni Gruber

Leni Gruber - Filmakademie Wien

Leni Gruber

Biografie
Geboren 1991 in Wels. Sie studiert seit 2012 an der Filmakademie Wien Buch, Dramaturgie und Produktion. 2017 erhielt sie das Drehbuchstipendium der Literar Mechana.

Filmografie
2018 SCHNEEMANN (KF)

Jan-Peter Horstmann

Jan-Peter Horstmann - Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Jan-Peter Horstmann

Biografie
Geboren 1987. Er studierte Theaterregie an der Zürcher Hochschule der Künste sowie in verschiedenen Kooperationen an der School of Visual Arts in New York, der Aalto University in Helsinki und der Theaterschool in Amsterdam. Seit Oktober 2016 absolviert er ein Filmstudium an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

Filmografie
2013 TICKET (KF)
2017 RICK (KF, Dok.)
2019 WEIT DRAUSSEN (KF)

Gian Suhner

Gian Suhner - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Gian Suhner

Biografie
Geboren 1987 in Savognin, Schweiz. Von 2007 bis 2013 studierte er Geschichte und Soziologie in Basel und Madrid. Nach Assistenzen und Projektleitungen für Dokumentarfilme und Ausstellungsprojekte begann er 2015 ein Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.

Filmografie
2018 REALITÄT (KF)
2019 ABDRIFT (KF)

Regie
Thoma Forgiarini, Leni Gruber, Jan-Peter Horstmann, Gian Suhner

Weitere Spartenfilme