ARTE präsentiert: KURZFILMPROGRAMM Atelier Ludwigsburg-Paris

Regie: Chiara Fleischhacker, Tommaso Usberti, Sarah Al Atassi, Benjamin Rost, Thilo Gundelach , Julie Colly, Lucie Plumet, Zornitsa Dimitrova, Andreas Kessler, Steve Bache

 

 



Mi 18:00 8 1/2

WAS BLEIBT

Regie: Chiara Fleischhacker / Deutschland 2018 / Farbe / 8 Min. / Dt. mit franz. UT

Am Ende ihrer Hochzeitsfeier hat sich die Braut Elaha im Badezimmer eingeschlossen. Ungeduldig warten die letzten Gäste draußen vor der Tür, doch nur ihren beiden engsten Freundinnen gestattet sie den  Eintritt.  Heimlich  wollen  sie  ein  künstliches Jungfernhäutchen einsetzen, doch Elaha zögert. Ist es nicht total bizarr, eine Ehe so zu beginnen?

► Weitere Informationen


SCHISS ODER WAS?

Regie: Tommaso Usberti / Deutschland 2018 / Farbe / 8 Min. / Franz. mit dt. UT

Zurück im Dorf seiner Kindheit trifft Victor seinen ehemaligen Klassenkameraden Franck wieder. Als er später am Abend verzweifelt nach seinem verschwundenen Hund sucht, schlägt Franck ihm vor, mit ihm auf seinem Motorroller die Gegend abzusuchen. Doch Franck bringt Victor an einen ganz anderen Ort: auf eine gewaltige Brücke über die Oise. Dort will er eine alte Rechnung begleichen.

► Weitere Informationen


KÖNIGIN DER NACHT

Regie: Sarah Al Atassi / Deutschland 2018 / Farbe / 8 Min. / Franz. mit dt. UT

Nina arbeitet als Kellnerin in einer Bar. Als Georges, ihr Chef, sich weigert, sie zu bezahlen, sucht sich Nina Hilfe bei ihrem kriminellen Partner Kevin. Gemeinsam beschließen sie, die Bar zu überfallen, und halten Georges als Geisel.

► Weitere Informationen


ELLA

Regie: Benjamin Rost / Deutschland 2018 / Farbe / 9 Min. / Dt. mit franz. UT

Ella wohnt seit über 40 Jahren in ihrer Wohnung in der Innenstadt. Aufgrund der massiv gestiegenen Mietpreise ist sie gezwungen, bald auszuziehen und ihre geliebten Möbel abzugeben. Als die Nachmieter vorbeikommen, um zu entscheiden, welche von Ellas Habseligkeiten sie übernehmen wollen, wird Ella bewusst, dass ihre Zeit in dieser Wohnung zu Ende geht.

► Weitere Informationen


LIRIDONA

Regie: Thilo Gundelach / Deutschland 2018 / Farbe / 8 Min. / Alban. mit dt. und frz. UT

Es ist Liridonas Hochzeitstag. Sie ist schwanger und heiratet einen Fremden. Während sie von ihrer Mutter durch die Rituale der Zeremonie gedrängt wird, kämpft die junge Braut damit, sich den Erwartungen zu unterwerfen, die an sie gestellt werden.

► Weitere Informationen


BLÜHENDES VERLANGEN

Regie: Julie Colly / Deutschland 2018 / Farbe / 9 Min. / Franz. mit dt. UT

Er erschien während einer feuchten Sommernacht. Dieser seltsame Auswuchs mitten im Gesicht von Nanni. Vielleicht liegt die Antwort im Park, umgeben von süßen Blumen? Oder sie liegt unter dem Rock von Alouette, der vor Geheimnissen nur so zittert? Zwischen den beiden Teenagern beginnt es, vor Spannung zu knistern.

► Weitere Informationen


JEDEN ABEND, JEDEN MORGEN

Regie: Lucie Plumet / Deutschland 2018 / Farbe / 8 Min. / Franz. mit dt. UT

Der Senegalese Moussa ist 33 Jahre alt und will nach Paris – aber er ist in einem Vorort eingesperrt. Es wird dunkel und es regnet. Da entscheidet sich die 12-jährige Tessa, zu ihm zu gehen und mit ihm zu reden. Sie versteht, dass er nirgendwo schlafen kann, also lädt sie ihn zu sich nach Hause ein, ihre Eltern seien über das Wochenende nicht da. Moussa zögert. Alles ist dunkel und er ist nass, also willigt er ein.

► Weitere Informationen


INSPEKTION

Regie: Zornitsa Dimitrova / Deutschland 2018 / Farbe / 8 Min. / Dt. mit franz. UT

Die neue deutsche Regierung verabschiedet ein Gesetz, das Zensur ermöglicht. Nicht nur die Medien, sondern auch Kulturbetriebe werden überprüft und sanktioniert. Das Theater von Jan Reeberger ist eine der überprüften Institutionen. Bei der Inspektion prallen Welten aufeinander, – auf der einen Seite Jan mit seiner idealistischen, weltoffenen Weltsicht, auf der anderen Seite Micky, der für das neue politische System einsteht.

► Weitere Informationen


SPRECHENDE LÖCHER

Regie: Andreas Kessler, Steve Bache / Deutschland 2018 / Farbe / 9 Min. / Dt. mit franz. UT

Ein sprechendes Loch in der Erde verrät das Geheimnis, um nie wieder unglücklich zu sein. Doch erreichen kann das Loch nur, wer in einer Beziehung ist. Umgeben von händchenhaltenden Pilgern  ist  Er  allein.  Bis  eine zunächst  körperlose Stimme zu ihm spricht.

► Weitere Informationen

 

 

 

 

Regisseurangaben

Chiara Fleischhacker

Chiara Fleischhacker - Filmakademie Baden-Württemberg

Chiara Fleischhacker

Biografie
Geboren 1993 in Kassel. Nach einem mehrjährigen Psychologiestudium in Freiburg studiert sie seit 2015 Dokumen-
tarfilm-Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Filmografie
2016 KOMMEN UM ZU GEHEN (KF, Dok.)
        ALENA (KF, Dok)
2017 IM NAMEN DES VOLKES (Dok.)
        GOLDEN GIRL (KF)
2018 WAS BLEIBT (KF)

Tommaso Usberti

Tommaso Usberti - Filmakademie Baden-Württemberg

Tommaso Usberti

Biografie
Geboren in Florenz, Italien. Nach einem Literaturstudium studiert er jetzt Regie an der Filmschule La Fémis in Paris.


Filmografie (Auswahl)
2014 PLONGÉS DANS LA NUIT(KF)
2015 AVANT LE MARRIAGE (KF)
2016 LE SERPENT (KF)
2017 DEUX ÉGARÉS SONT MORT (KF)
2018 SCHISS ODER WAS? (KF)

Sarah Al Atassi

Sarah Al Atassi - Filmakademie Baden-Württemberg

Sarah Al Atassi

Biografie
Sie drehte ihre ersten Filme als Autodidaktin und begann dann ein Regiestudium an der Filmschule La Fémis. 2017
machte sie dort ihren Abschluss.


Filmografie (Auswahl)
2017 THE PARIS PROJECT (MF)
        PRENDS MON POING (KF)
2018 KÖNIGIN DER NACHT (KF)

Benjamin Rost

Benjamin Rost - Filmakademie Baden-Württemberg

Benjamin Rost

Biografie
Er machte 2009 seinen Abschluss an der Bayerischen Akademie für Fernsehen (BAF) und arbeitete als fester freier Autor für das Bayerische Fernsehen (BR). Nach einem Philosophiestudium studiert er seit 2013 im Fach Regie/Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seit 2016 ist er Teil des Stipendiatenprogramms der „Studienstiftung des deutschen Volkes“.


Filmografie (Auswahl)
2014  TERRARIUM (KF)
2015  ÜBERLEBEN (KF, Dok.)
2017  NACHTWANDERER (MF, Dok.)
2018  ELLA (KF)

Thilo Gundelach

Biografie
Geboren 1988. Bachelorstudium der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Seit 2013 studiert er Werbefilm-Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg.


Filmografie (Auswahl)
2015 PERIMETER (KF, Experimentalfilm)
2018 SWIFT CURRENT (KF, Dok.)
2018 LIRIDONA (KF)

Julie Colly

Julie Colly - Filmakademie Baden-Württemberg

Julie Colly

Biografie
Geboren 1989. Nach einem Bachelorstudium in Literatur und Geschichte machte sie einen Master in Politikwissenschaften an der Universität La Sorbonne in Paris. 2013 nahm sie ein Studium in der Produktionsabteilung der Filmschule La Fémis auf. LISTENING EYES war ihr erster Kurzfilm als Regisseurin und erhielt in Cannes den Vimeo Staff Pick Award.


Filmografie (Auswahl)
2017  LISTENING EYES (KF)
2018  BLÜHENDES VERLANGEN (KF)

Lucie Plumet

Lucie Plumet - Filmakademie Baden-Württemberg

Lucie Plumet

Biografie
Geboren 1992 in einem Vorort von Paris. Sie schloss 2013 ein Schnittstudium am Institut Supérieur des Arts in Brüssel und 2017 ein Regiestudium an der Filmschule La Fémis.


Filmografie
2015 COURIR APRÈS (KF)
2017 DAMIEN DÉCEMBRE (KF)
2018 LA JEUNE FILLE ET LES TOCS (KF)
        JEDEN ABEND, JEDEN MORGEN (KF)

Zornitsa Dimitrova

Zornitsa Dimitrova - Filmakademie Baden-Württemberg

Zornitsa Dimitrova

Biografie
Geboren und aufgewachsen in Bulgarien. Seit 2005 lebt sie in Deutschland. Nach einem Studium der Medienwissen-
schaften studiert sie seit 2014 an der Filmakademie Baden-Württemberg Werbefilm-Regie.


Filmografie
2018 INSPEKTION (KF)

Andreas Kessler

Andreas Kessler - Filmakademie Baden-Württemberg

Andreas Kessler

Biografie (links)
Er studiert szenische Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Sein Kurzfilm BLIND AUDITION war für
den Deutschen Kurzfilmpreis 2017 nominiert.

Filmografie (Auswahl)
2013 CAMOUFLAGE (KF)
2017 BLIND AUDITION (KF)
2018 SPRECHENDE LÖCHER (KF)

Steve Bache

Biografie (rechts)
Geboren 1990 in Pirna. Er studiert seit 2014 szenische Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Sein
Animationsfilm EYE FOR AN EYE war 2016 für einen Studenten-Oscar nominiert.

Filmografie
2015 MON CHÉRI (KF)
2016 EYE FOR AN EYE (KF, Animation)
2018  SPRECHENDE LÖCHER (KF)

Regie
Chiara Fleischhacker, Tommaso Usberti, Sarah Al Atassi, Benjamin Rost, Thilo Gundelach, Julie Colly, Lucie Plumet, Zornitsa Dimitrova, Andreas Kessler, Steve Bache

Weitere Spartenfilme