SAARLAND MEDIEN PRÄSENTIERT: Programm 2

Regie: Patrick Müller, Jan-Luca Blaß, Nicola Bläs, Stephan Rixecker, Jörn Michaely, Marc André Misman

Mi 21:30 CS 8

Regisseurangaben

Patrick Müller

Patrick Müller - Patrick Müller, Lucien Mohr

Patrick Müller

Biografie
Geboren 1987 in Gerolstein. Er studierte Psychologie in Saarbrücken und absolviert aktuell ein BWL-Studium in Birkenfeld. Er arbeitet an einem mittellangen Remake von NAIV, das von Saarland Medien gefördert wird.

Filmografie
2012 APFELSENFSUPPE (KF)
2014 TRAUMFRAU (KF)
        VERSÖHNUNG (KF)
2015 NAIV (KF)

Jan-Luca Blaß

Jan-Luca Blaß - Jan-Luca Blaß

Jan-Luca Blaß

Biografie
Geboren 1999. Seit 2017 macht er eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton.

Filmografie (Auswahl)
2014 INTELLIGENZALLERGIKER (MF)
2015 RETHINK (KF)
2016 ALLZWECK-HARLEKIN (KF)
           EIGENE WEGE (KF)
2017 BALLONS (KF)

 Nicola Bläs

Nicola Bläs - Nicola Bläs

Nicola Bläs

Biografie
Geboren in Saarlouis. Er war 2016 beim Filmfestival Max Ophüls Preis Teil der Jugendjury. 2016 erhielt er den Nachwuchspreis für künstlerisch Begabte des Landkreises Saarlouis. 2019 wird er seine Ausbildung zum Mediengestalter beim Saarländischen Rundfunk abschließen. Danach möchte er Film studieren.

Filmografie (Auswahl)
2012 SELBSTBEGEGNUNG (KF)
2013 AU REVOIR – BIS ZUM NÄCHSTEN MAL (KF)
2014 SAARLAND – JE T’AIME (KF)
2018 STAND YOUR GROUND (KF)

Stephan Rixecker

Stephan Rixecker - Vorgaukler film

Stephan Rixecker

Biografie
Er ist freier Autor, Regisseur und Produzent und Teil des freien Filmkollektivs „Vorgaukler“. Seine literarischen Produktionen präsentiert er regelmäßig auf Lesungen. Im Theaterbereich entsteht zurzeit in Kooperation mit der Mannheimer Abendakademie das Theaterstück „Treibholz“, das im Sommer 2019 im Nationaltheater Mannheim uraufgeführt werden wird.

Filmografie
2013 AUS DEM LEBEN VON ROBERT KLEIN (MF)
2014 ARMUT UND EDELWEISS (KF)
2017 MUNNA (MF)

 Jörn Michaely

Jörn Michaely - Jörn Michaely

Jörn Michaely

Biografie
Geboren 1994 in Saarbrücken. Seit 2016 studiert er an der Hochschule für bildende Künste Saar bei der Filmemacherin Sung-Hyung Cho. Seit 2018 ist er künstlerischer Leiter des Bundesfestivals junger Film. Beim Filmfestival Max Ophüls Preis liefen bereits mehrere Filme von ihm, darunter LEON LÜGT und HELLDUNKEL.

Filmografie
2014 LEON LÜGT (KF)
2015 HELLDUNKEL (KF)
2017 ELLEN UND ALAN (KF)
2018 DIE FORMEL (KF)

Marc André Misman

Marc André Misman - Estragon Film Marc Misman

Marc André Misman

Biografie
Geboren 1975 in Merzig (Saar). Er studierte von 2004 bis 2009 an der Hochschule für bildende Künste Saar Kommunikationsdesign und Media Arts & Design. Im Anschluss Studium Audiovisuelle Medien mit Schwerpunkt Film/Fernsehen an der Kunsthochschule für Medien Köln. 2014 diplomierte er dort mit dem Kurzfilm FÜRCHTET EUCH NICHT!, der auch beim Filmfestival Max Ophüls Preis gezeigt wurde.

Filmografie (Auswahl)
2009 PARCOURS (KF)
2012 WALDESRUH (KF)
2013 FÜRCHTET EUCH NICHT! (KF)
2019 HAPPY HOUR (KF)

Regie
Patrick Müller, Jan-Luca Blaß, Nicola Bläs, Stephan Rixecker, Jörn Michaely, Marc André Misman

Weitere Spartenfilme