Premiere: KURZ.FILM.TOUR. - Der deutsche Kurzfilmpreis

Regie: Brenda Lien, Sophia Bösch, Jonathan Behr, Ann Sophie Lindström, Florian Maubach



Mi 21:00 CaZ 2 / Sa 20:00 CS 2

CALL OF COMFORT

Regie: Brenda Lien / Deutschland 2018 / Experimentalfilm / Farbe / 9 Min. / Engl. mit dt. UT

„Bitte stimme den Nutzungsbedingungen zu, um ein Teil der Gemeinschaft zu sein“, sagt die Big-Data-Kristallkugel, während sie dich in positiven Affirmationen  und  hyper-personalisierter  Werbung badet. „Alles für Deinen eigenen Vorteil, natürlich.“  Du  bist  eine  unendliche  Energiequelle. Spüre deinen Körper wie er sich entspannt und schwer wird. Sag einfach „Ja!“. Ein Film darüber, wie moderne Technologien uns mit dem Versprechen auf ein optimiertes Leben dazu verführen, unsere
Privatsphäre zu opfern.

► Weitere Informationen


Regie: Sophia Bösch / Deutschland 2018 / Farbe / 30 Min. / Schwed. mit dt. UT

Die 16-jährige Linn darf endlich mit ihrem Vater auf die Elchjagd. Sie kennt die Jagd und ihre Gesetze, doch in der Gruppe der Jäger muss sie sich erst beweisen. Linn trifft. Sie schießt ihren ersten Elch. Aber ihr Stolz ist von kurzer Dauer, als sich herausstellt, dass sie eine Mutterkuh getötet hat. Allein macht sich Linn auf die Suche nach dem Kalb. Ein Gang in die Wildnis, der ihre eigentliche Prüfung wird.

► Weitere Informationen


FOLLOWER

Regie: Jonathan Behr / Deutschland 2018 / Farbe / 10 Min.

Eigentlich will Clara nur einen Abend als Babysitterin  bei  einer  wohlhabenden  Familie  in  deren Haus  verbringen,  als  ihr  Handy  sie  über  einen neuen Instagram-Follower benachrichtigt – und der lässt sich nicht mehr so einfach abschütteln. Als Clara ihren Freund Patrick zu Hilfe ruft, verschärft sich die Lage nur noch weiter.

► Weitere Informationen


THE BITTER WITH THE SWEET

Regie: Ann Sophie Lindström / Deutschland 2018 / Dokumentarfilm / Farbe / 24 Min. / Engl. mit dt. UT

Der in die Jahre gekommene Cowboy Ricky und die wortgewandte Gretchen sind seit 2008 ein Paar. Geprägt durch Verletzungen aus der Vergangenheit, gestaltet sich die Beziehung für beide als emotionale Achterbahnfahrt  im  Spannungsfeld zwischen Abhängigkeit und Liebe. Trotzdem versuchen sie gemeinsam alt zu werden, denn ihren harten Alltag in North Philadelphia können sie ohne einander nicht meistern.

► Weitere Informationen


RÄUBER & GENDARM

Regie: Florian Maubach / Deutschland 2017 / Farbe / Animation / 8 Min.

„Räuber und Gendarm spielen auf dem alten Spielplatz. Warum mach ich da überhaupt noch mit?“ Während er mit Freunden Räuber und Gendarm spielt, fängt Daniel an zu realisieren, dass es zwischen Fangen und Gefangen-Werden noch etwas anderes gibt.

► Weitere Informationen

Regisseurangaben

Brenda Lien

Brenda Lien - Brenda Lien

Brenda Lien

Biografie
Geboren 1995. Sie studiert seit 2012 an der Hochschule für Gestaltung Offenbach in der Filmklasse von Prof. Rotraut Pape und ist Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Ihre Arbeiten liefen weltweit auf zahlreichen Filmfestivals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Call of Cuteness stand auf der Longlist der „Short Animation“-Oscars und wurde 2017 für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert.


Filmografie (Auswahl)
2015 DER GEKERBTE RAUM AUS STEIN GEGEN EIN
        IDEAL AUS GLAS (KF, Animation)
2016 CALL OF BEAUTY (KF)
2017 CALL OF CUTENESS (KF, Animation)
2018 CALL OF COMFORT (KF, Experimentalfilm)

Sophia Bösch

Biografie
Geboren 1987 in der Schweiz. BA Cinema Studies an der Uni Stockholm. Filmstudium an der Stockholm Academy of Dramatic Arts. Seit 2011 Regisseurin im Filmkollektiv Lillemor Film Stockholm. Seit 2017 studiert sie Spielfilmregie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam.


Filmografie (Auswahl)
2013 TOGALU (KF, Dok.)
2015 TROFÉER (KF)
2016 BLAUE STUNDE WAHRHEIT (KF)
2018 RÅ (KF)

Jonathan Behr

Jonathan Behr - Filmakademie Baden- Württemberg

Jonathan Behr

Biografie
Geboren 1989 in Karlsruhe. Während seines Studiums der Audiovisuellen Medien in Stuttgart realisierte er mehrere
Kurzfilme und leitete das Studentenfernsehen der Hochschule. Seit 2016 studiert er Spielfilmregie an der Filmaka-
demie Baden-Württemberg in Ludwigsburg.


Filmografie (Auswahl)
2017 FREMDE (KF)
2018 FOLLOWER (KF)

Ann Sophie Lindström

Ann Sophie Lindström - Ann Sophie Lindström, Uwe H. Martin, Bombay Flying Club

Ann Sophie Lindström

Biografie
Geboren 1984 in Luxemburg. Sie studierte Fotografie in Brüssel, Bielefeld sowie Hannover und absolvierte 2014 ihr
Studium in Fotojournalismus und Dokumentarfotografie mit der Multimedia-Reportage „Don’t fence me in“. Neben
ihrer Arbeit als Fotografin und Filmemacherin unterrichtet sie Fotografie an der Hochschule Hannover.


Filmografie
2014 DON’T FENCE ME IN (KF, Dok.)
2018 THE BITTER WITH THE SWEET (KF, Dok.)

Florian Maubach

Florian Maubach - Florian Maubach

Florian Maubach

Biografie
Geboren 1989 in Hamburg. 2017 beendete er mit dem Animationskurzfilm RÄUBER & GENDARM sein Studium der Visuellen Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel.Seit dem Sommer 2017 ist er Meisterschüler bei Prof. Martina Bramkamp. Er ist Mitbegründer des Animationsfilmemacherinnenkollektivs „Sticky Frames“.


Filmografie (Auswahl)
2013 NACHSCHLAG (KF, Animation)
2015 HANS (KF, Animation)
2016 DER FLUG DER MAUBE (KF, Animation)
2017 RÄUBER & GENDARM (KF, Animation)

Regie
Brenda Lien, Sophia Bösch, Jonathan Behr, Ann Sophie Lindström, Florian Maubach