EUROPA ZUM BEISPIEL

©Constantin Riess

EUROPA ZUM BEISPIEL

EUROPA ZUM BEISPIEL - ©Constantin Riess

EUROPA ZUM BEISPIEL

Regie: Michel Decar Deutschland 2020 | 15 Min. | deutsch

Ein junger Mann streift durch Städte und Träume, durch Straßen und Betten, durch die Jahre und Jahrzehnte. Er nimmt uns mit und gemeinsam schlingern wir über endlose Highways, treiben durch Badewannen und Terminals, fliegen wie Motten ins Licht. Immer auf der Suche nach der nächsten Wahrheit, der nächsten Sehnsucht, der nächsten Enttäuschung. Und zwischen unendlicher Einsamkeit und unendlichem Spaß, zwischen Grellheit und Finsternis, fragen wir uns, wo das eigentlich ist: das gute, richtige Leben.

Regisseurangaben

Michel Decar

Michel Decar - ©Niklas Vogt

Michel Decar

Geboren 1987 in Augsburg. Er ist Hörspielregisseur, Schriftsteller und Filmemacher. Seine Theaterstücke liefen auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland, seine Hörspiele werden von Deutschlandfunk Kultur produziert. 2018 erschien sein erster Roman „Tausend deutsche Diskotheken“.

Filmografie

2010
DIE KRITIK DER KRITIK DER KRITIK
2020
EUROPA ZUM BEISPIEL
Regie
Michel Decar
Buch
Michel Decar
Kamera
Constantin Riess
Montage
Hannes Weishaupt
Musik
Lukas Darnstädt
Ton
Robert Stokowy
Ausstattung
Jessi May
Kostüm
Laura Kirst
Cast
Max Hegewald
Produzenten
Michel Decar