DAS WIE IST DAS WAS

©Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

DAS WIE IST DAS WAS

DAS WIE IST DAS WAS - ©Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

DAS WIE IST DAS WAS

Regie: Pascal Schuh Deutschland 2020 | 30 Min. | deutsch

Es wird eine Zeit geben, in der die Menschen satt sind und wenig Freude aneinander finden. In dieser Welt ohne Appetit und Lust, in der Sex zur Fortpflanzung nicht mehr notwendig ist, bewegt sich Oteam, der etwas anders tickt. Oteam hat Synästhesie. Er sieht Farben, wenn er Obst berührt. In seinem Wohnzimmer hat er Wartebänke angebracht. Er liebt es, sie Tag für Tag abzustauben. Wenn doch eh alles keinen Sinn hat, kann man das Warten auch kultivieren. Doch warten worauf?

Regisseurangaben

Pascal Schuh

Pascal Schuh - ©Benedikt Strick

Pascal Schuh

Geboren 1996 in Bonn. Er brachte sich den Umgang mit Kamera und Schnittprogramm selbst bei und dreht seit 2012 Kurzfilme. Seit 2017 lebt er in Berlin und studiert Film- und Fernsehregie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf bei Volker Schlöndorff.

Filmografie

2017
DORT OBEN IST NOCH PLATZ FREI
WHEN LOOKS SPEAK VOLUMES
2018
REBORN BABY
2019
AVEC PLAISIR
2020
DAS WIE IST DAS WAS
Regie
Pascal Schuh
Buch
Liza Reichardt
Kamera
Carolin Hauke
Montage
Benedikt Strick
Musik
Erik Fodi
Ton
Fabian Plumeyer
Ausstattung
Antonia Jacob
Kostüm
Maricel Klattenhoff
Cast
Paul Boche, Elisabeth Taraba, Michael Ihnow, Justus Carrière, Sabrina Schlenke u. a.
Produzenten
Produktionsleitung: Theresa Clamann
Produktion
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Verleih
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Weitere Spartenfilme