RIFT

rift

RIFT

RIFT - rift

RIFT - NETEK

Regie: Yarden Lipshitz Louz Israel 2018 | 21 Min. | Hebr. mit engl. UT

Schnapsflaschen, Zigarettenrauch und ständiges Gezanke sind Alltag für die 15-jährige Lidor, die mit ihrem arbeitslosen und alkoholsüchtigen Vater Oded zusammenlebt. Ein Stromausfall in ihrem Zuhause zwingt das Mädchen auf eine Reise, die nicht nur den Strom wieder zum Laufen bringen soll, sondern auch die Beziehung zu ihrem Vater.

Regisseurangaben

Yarden Lipshitz Louz

Yarden Lipshitz Louz - ©Yarden Lipshitz Louz

Yarden Lipshitz Louz

Geboren 1989 in Tel Aviv. Filmstudium am Sapir Academic College in Israel. Sie arbeitet heute als Journalistin beim israelischen Fernsehsender Channel 12.
 

Filmografie

2018
RIFT
Regie
Yarden Lipshitz Louz
Buch
Yarden Lipshitz Louz
Kamera
Omri Ohana
Montage
Brit Barkat
Musik
Sapir Cnafo
Ton
Mark Melamed, Dan Ben Haim
Ausstattung
Anat Earon
Cast
Bar Meron, Galy Reshef
Produzenten
Eden Spandy
Produktion
Sapir Academic College
Förderung
Gesher Multicultural Film Fund
Verleih
Sapir Academic College

Weitere Spartenfilme