MEINE SCHWESTER

©Filmakademie Baden-Württemberg

MEINE SCHWESTER

MEINE SCHWESTER - ©Filmakademie Baden-Württemberg

MEINE SCHWESTER - MA SOEUR

Regie: Liang Hong-Kaï Frankreich, Deutschland 2019 | 8 Min. | Franz mit dt. UT

Mathieu wird von seinen Eltern dazu gedrängt, seine Schwester Melissa auf eine Party mitzunehmen. Melissa hat Down-Syndrom und war noch nie auf einer Party. Wie andere Mädchen möchte sie feiern. An diesem Abend muss Mathieu die Scham bewältigen und die Vorurteile akzeptieren, die er gegenüber seiner eigenen Schwester empfindet.

Regisseurangaben

Hong-Kai Liang

Hong-Kai Liang - ©Hong-Kai Liang

Liang Hong-Kaï

Er studierte Film in Taiwan und Paris und absolvierte von 2015 bis 2019 ein Regiestudium an der Filmhochschule La Fémis.

Filmografie

2010
A WAR IN THE ROOM
2017
DERRIÈRE LE CIEL
2018
SOLEIL D'HIVER
2019
HYPOTHÈSE
MEINE SCHWESTER
Regie
Liang Hong-Kaï
Buch
Mauricio Carrasco
Kamera
Pierre Nativel
Montage
Clara Saunier
Musik
Robinson Senpauroca
Ausstattung
Lucie Audau
Kostüm
Aline Darocha
Cast
Clémence Joneau, Rod Martin, Abdoulaye Traoré
Produzenten
Producer: Cas Walter, Favian Ramos
Produktion
Filmakademie Baden-Württemberg
Koproduktion
ARTE, SWR, La Fémis
Redaktion
Barbara Häbe (ARTE), Brigitte Dithard (SWR)
Verleih
Filmakademie Baden-Württemberg

Weitere Spartenfilme