BETTWANZE

©Filmakademie Baden-Württemberg

BETTWANZE

BETTWANZE - ©Filmakademie Baden-Württemberg

BETTWANZE - LIT DE PUNAISE

Regie: Axel Würsten Frankreich, Deutschland 2019 | 8 Min. | Franz. mit dt. UT

Sarah und Juan kehren nach einem hartnäckigen Bettwanzenbefall endlich in ihre Wohnung zurück. Obwohl der Kammerjäger ihr Zuhause verwüstet hat, will das junge Paar sich sein Leben und seine Intimität zurückerobern. Doch scheinbar sind nicht alle Bettwanzen verschwunden. Jetzt gibt es nur noch eine Möglichkeit: Gut zerquetschen! Zwischen Sarah und Juan entwickelt sich eine immer seltsamere und sinnlichere Atmosphäre.

Regisseurangaben

Axel Würsten

Axel Würsten - ©Axel Wursten

Axel Würsten

Er arbeitete als Schauspieler und studierte Philosophie und Film an der Sorbonne in Paris. 2018 schloss es sein Drehbuch-Studium an der Filmschule La Fémis ab.

Filmografie

2011
LE RÊVE DE JULIETTE
2012
BAMBOULA
2015
NE DIS RIEN
2018
TROUBLE – FÊTE
2019
BETTWANZE
Regie
Axel Würsten
Buch
Simon Serna
Kamera
Emmanuel Fraisse
Montage
Youri Tchao-Debats
Musik
Emmanuel Fraisse
Ton
Clément Ghirardi
Ausstattung
Victor Prunier
Cast
Eliott Margueron, Mathilde Warnier, Stéphan Castang
Produzenten
Producer·innen: Marie Wolters, Charles Meresse
Produktion
Filmakademie Baden-Württemberg
Koproduktion
ARTE, SWR, La Fémis
Redaktion
Barbara Häbe (ARTE), Brigitte Dithard (SWR)
Verleih
Filmakademie Baden-Württemberg