DOROTCHKA

dorotchka

DOROTCHKA

DOROTCHKA - dorotchka

DOROTCHKA

Regie: Olga Delane Deutschland 2019 | 20 Min. | Russ. mit dt. UT

In einem entlegenen sibirischen Dorf, wo die Ehe traditionell als das höchste Glück für die Frau gilt, lebt die 80-jährige Dorotchka. Sie ist eine archetypische Babuschka, immer allein geblieben. Scharfsinnig und selbstkritisch reflektiert sie, am Küchentisch sitzend, über die Liebe, Reue und Einsamkeit.

Regisseurangaben

Olga Delane

Olga Delane - ©Frank Müller

Olga Delane

Geboren 1977 in Krasnokamensk, Russland. Sie arbeitet als Fotografin und Regisseurin. Ihre Dokumentarfilme ENDSTATION KRASNOKAMENSK und LIEBE AUF SIBIRISCH liefen erfolgreich in deutschen Kinos und wurden international ausgewertet.

Filmografie

2013
ENDSTATION KRASNOKAMENSK
2016
LIEBE AUF SIBIRISCH
2019
DOROTCHKA
Regie
Olga Delane
Buch
Olga Delane
Kamera
Olga Delane, Nikolai v. Graevenitz
Montage
Philipp Gromov
Ton
Torben Seemann
Produzenten
Produzent·innen: Olga Delane, Linda Matern
Produktion
Doppelplusultra Film und TV Produktion

Weitere Spartenfilme