MOP-SHORTLIST: Animation

Regie: Aline Höchli, Camille Geißler, Elisabeth Jakobi, Michael Frei, Yana Ugrekhelidze , Maren Wiese, Petra Stipetić, Alexander Gratzer

Di 16:30 CS 4 / Mi 22:00 CS 5

 

WARUM SCHNECKEN KEINE BEINE HABEN

Regie: Aline Höchli | Schweiz 2019 | Animation | Farbe | 11 Min. | ohne Dialog

Weitere Informationen


KANTENTANZ

Regie: Camille Geißler, Elisabeth Jakobi | Deutschland 2019 | Animation | Farbe | 4 Min. | ohne Dialog

Weitere Informationen


KIDS

Regie: Michael Frei | Schweiz 2019 | Animation | s/w | 9 Min. | Engl. mit engl. UT

Weitere Informationen


ARMED LULLABY

Regie: Yana Ugrekhelidze | Deutschland 2019 | Animation | Farbe | 9 Min. | ohne Dialog

Weitere Informationen


NEST

Regie: Sonja Rohleder | Deutschland 2019 | Animation | Farbe | 4 Min. | ohne Dialog

Weitere Informationen


YOUR FUTURE

Regie: Maren Wiese, Petra Stipetic | Deutschland 2019 | Animation | Farbe | 15 Min.

Weitere Informationen


APFELMUS

Regie: Alexander Gratzer | Österreich 2019 | Animation | Farbe | 7 Min.

Weitere Informationen

Regisseurangaben

Aline Höchli

Aline Höchli - ©Aline Höchli

Aline Höchli

Bereits mit vier Jahren beschloss sie, ihre Zeit damit zu verbringen, Geschichten zu erzählen. Sie studierte Animation an der Hochschule Luzern und machte 2015 ihren Abschluss.

Filmografie

2014
KÄFERKINO
2016
HE SÖ KHERÖ
2018
KUCKUCK
2019
WARUM SCHNECKEN KEINE BEINE HABEN
Camille

Geißler - ©Camille Geißler

Camille Geißler

Sie lebt in Berlin und studiert seit 2016 Animation an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam.

Filmografie

2019
KANTENTANZ
 Elisabeth Jakobi

Elisabeth Jakobi - © Elisabeth Jakobi

Elisabeth Jakobi

Sie studiert seit 2016 an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Animation. Zuvor studierte sie an der Bauhaus-Universität Weimar Visuelle Kommunikation.

Filmografie

2016
GLEICH : ANDERS
2019
PRETA
KANTENTANZ
Michael Frei

Michael Frei - ©Michael Frei

Michael Frei

Geboren 1987 in der Schweiz. Er studierte Animation an der Hochschule Luzern und an der Estnischen Kunstakademie in Tallinn. Seine Filme NOT ABOUT US und PLUG & PLAY wurden weltweit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Er ist Mitbegründer von Playables, einer Produktionsfirma für besondere Projekte mit Sitz in Zürich.

Filmografie

2012
NOT ABOUT US
2013
PLUG & PLAY
2019
KIDS
Yana Ugrekhelidze

Yana Ugrekhelidze - ©YanaUgrekhelidze

Yana Ugrekhelidze

Geboren 1984 inTiflis, Georgien. Nach einem Abschluss als Diplom-Übersetzerin in Georgien erwarb sie einen Bachelor in Kommunikationsdesign an der Peter Behrens School of Arts in Düsseldorf und ein Diplom an der Kunsthochschule für Medien Köln, Schwerpunkt Film und Animation. ARMED LULLABY ist ihr Diplomfilm.

Filmografie

2017
SUMMER STORY
2019
ARMED LULLABY
Maren Wiese

Maren Wiese - ©fishyfilmsanimation

Maren Wiese

Maren Wiese, geboren 1990 in Lingen, Deutschland, und Petra Stipetić, geboren 1992 in Zagreb, sind zwei Trickfilmerinnen aus Kassel. Seit 2014 studieren sie Animation an der Kunsthochschule Kassel. Seit 2016 arbeiten sie als Animationskollektiv unter dem Namen fishyfilms zusammen.

Filmografie

2016
SARA
2017
DIE MAUS, DIE BRÜLLTE
2018
YOUR FUTURE GAME
2019
YOUR FUTURE
Petra Stipetic

Petra Stipetic - ©fishyfilmsanimation

Petra Stipetić

Maren Wiese, geboren 1990 in Lingen, Deutschland, und Petra Stipetić, geboren 1992 in Zagreb, sind zwei Trickfilmerinnen aus Kassel. Seit 2014 studieren sie Animation an der Kunsthochschule Kassel. Seit 2016 arbeiten sie als Animationskollektiv unter dem Namen fishyfilms zusammen.

Filmografie

2014
HAMMERHEAD
2017
SCHNASE
2018
LOVE OF MUD
2019
YOUR FUTURE
Alexander Gratzer

Alexander Gratzer - ©Alexander Gratzer

Alexander Gratzer

Geboren 1993 in Hallein, Österreich. Von 2012 bis 2018 studierte er an der Universität für angewandte Kunst in Wien Malerei unter der Leitung von Henning Bohl, Thomas Zipp, Johanna Kandl und Nikolaus Jantsch. Seit September 2018 studiert er an der Moholy-Nagy-Universität Budapest Animationsfilm.

Filmografie

2015
GEHT'S NOCH?
2016
IM WOHNZIMMER
2017
BEAUTY
2018
ANIMATEUR
2019
APFELMUS
Regie
Aline Höchli, Camille Geißler, Elisabeth Jakobi, Michael Frei, Yana Ugrekhelidze, Maren Wiese, Petra Stipetić, Alexander Gratzer