Logo Herz schwarz

ffmop / ffmop

Logo Herz schwarz

Logo Herz schwarz - ffmop / ffmop

WETTBEWERB MITTELLANGER FILM: Programm 3

Regie: Cornelius Schick, Borbála Nagy

Mi 17:15 CS 2 / Do 17:15 CS 8 / Fr 16:30 CS 4 / So 20:00 8 ½

 

LAND OF GLORY

Regie: Borbála Nagy | Deutschland 2020 | Spielfilm | Farbe | 27 Min. | Ungar. mit dt. UT | Uraufführung

► Weitere Informationen


DER ANDERE

Regie: Lukas Baier | Deutschland 2020 | Farbe 26 Min. | Uraufführung 

Weitere Informationen


LOVE AND 50 MEGATONS

Regie: Cornelius Schick | Deutschland 2019 | Spielfilm | Farbe | 45 Min. | Uraufführung

► Weitere Informationen

Regisseurangaben

Cornelius Schick

Cornelius Schick - Cornelius Schick

Cornelius Schick

Geboren 1984 in Stuttgart. Er machte eine Ausbildung zum Schornsteinfeger und zum Fotografen, ehe er in München und Köln u. a. als Regieassistent arbeitete. Seit 2013 studiert er an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Werbefilm-Regie.

Filmografie

2019
LOVE AND 50 MEGATONS
Borbála Nagy

Borbála Nagy - Borbála Nagy

Borbála Nagy

Sie wurde in Ungarn in einer Tänzerfamilie geboren und studierte an der Fakultät der Filmwissenschaften in Budapest. Später war sie als Journalistin tätig. 2011 verließ sie Ungarn aus persönlichen und politischen Gründen. Seit 2012 studiert sie an Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin in der Fachrichtung Regie. Ihr Film MINDEN RENDBEN war u. a. für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert.

Filmografie

2016
IRGENDWO ANDERS
AUF ÜBERLANDFAHRT
2018
MINDEN RENDBEN
2020
LAND OF GLORY
Regie
Cornelius Schick, Borbála Nagy