Tribute: Heike Makatsch

Charakterdarstellerin Heike Makatsch zählt zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. Ihr Spiel zeichnet sich durch Wandlungsfähigkeit und Natürlichkeit aus – und nicht zuletzt durch eine markante Stimme, die große Wärme mit einem schuss Schnoddrigkeit verbindet.


 

FREMDE TOCHTER

FREMDE TOCHTER - fremde tochter

FREMDE TOCHTER - fremde tochter

FREMDE TOCHTER - fremde tochter


Regie: Stephan Lacant / Deutschland 2017 / Farbe / 106 Min. / Cast: Elisa Schlott, Hassan Akkouch, Heike Makatsch, Meriam Abbas, Husam Chadat u. a.

Die 17-jährige Lena lernt den zwei Jahre älteren Farid kennen, einen jungen Moslem. Zu seiner Kultur und seinem Glauben hat sie eine klare Haltung, nämlich Ablehnung. Doch trotz ihrer Gegensätze verlieben sie sich. Als Lena unverhofft schwanger wird, müssen die beiden sich bekennen – zu ihrer Liebe, zu dem Kind. Doch nicht nur Hannah, Lenas Mutter, auch Farids Familie ist gegen die Beziehung.

Do 18:00 CaZ 3


 

HILDE

HILDE - hilde

HILDE - hilde

HILDE - hilde


Regie: Kai Wessel / Deutschland 2009 / Farbe / 137 Min. / Dt., Engl. mit dt. Ut / Cast: Heike Makatsch, Dan Stevens, Monica Bleibtreu, Michael Gwisdek, Hanns Zischler u. a. / freigegeben ab 12

Als Hildegard Knef 1966 zurück nach Deutschland kehrt, um ein Konzert in der Berliner Philharmonie zu geben, kommt es auf dem Flughafen Berlin-Tempelhof zu Tumulten. Die Journalist·innen reißen sich um den heimgekehrten Star, die Autogrammjäger·innen weichen nicht von ihrer Seite, die Begeisterung im Lande ist groß. Selbstbewusst genießt Hilde den Rummel um ihre Person, aber mit ihrer Rückkehr kehren auch ihre Erinnerungen an Berlin zurück. Und während sie sich auf ihr Konzert vorbereitet, lässt sie ihr Leben Revue passieren.

Fr 14:00 FH


 

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - ich war noch niemals in new york

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - ich war noch niemals in new york

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - ich war noch niemals in new york


Regie: Philipp Stölzl / Deutschland, Österreich 2019 / Farbe / 129 Min. / Cast: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Michael Ostrowski, Uwe Ochsenknecht u. a. / freigegeben ohne Altersbeschränkung

Für die erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin Lisa steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred versucht Lisa, Maria wieder von Bord bringen zu können, doch da legt der Ozeandampfer auch schon ab, und für die drei beginnt eine turbulente Schiffsreise.

Sa 15:15 CS 3


 

MÄNNERPENSION

MÄNNERPENSION - männerpension

MÄNNERPENSION - männerpension

MÄNNERPENSION - männerpension


Regie: Detlev Buck / Deutschland 1996 / 35mm / Farbe / 97 Min. / Cast: Til Schweiger, Detlev Buck, Marie Bäumer, Heike Makatsch, Gideon Singer u. a. / freigegeben ab 12

Gefängnisdirektor Dr. Fazetti testet ein neues Resozialisierungsprojekt: Seine Insassen sollen ihren Hafturlaub bei engagierten Frauen verbringen, die ihnen korrekte Verhaltensweisen und Manieren beibringen. Hammer-Gerd und Rüdiger Steinbock sind die ersten „Versuchskaninchen“ , und die beiden bandeln prompt mit ihren Gastgeberinnen, der Altenpflegerin Emilia und der lispelnden Sängerin Maren, an. Doch nicht nur die Liebe wirbelt das Leben der Knackis ordentlich durcheinander. 

Fr 20:15 8 ½


 

Festivalkinos

CineStar CS / camera zwo CaZ / Kino achteinhalb   / Filmhaus FH / Thalia Lichtspiele TL / Kinowerkstatt KW / Capitol MovieWorld CMW

Bitte beachten Sie die FSK-Angaben der einzelnen Filme. Filme, die keine FSK-Angaben haben, sind nicht geprüft und folglich erst freigegeben ab 18 Jahren.