Montag, 2. Dezember 2019

Auszeichnungen September/ Oktober 2019

Hier findet sich eine Übersicht aller unserer Wettbewerbspremieren, die im September und Oktober 2019 auf internationalen Filmfestivals und bei Medienpreisen ausgezeichnet wurden. Wir freuen uns sehr für die Filmemacher·innen und Teams und gratulieren herzlich zu den Erfolgen!

Oliver Dietze / ffmop

Oliver Dietze / ffmop

Oliver Dietze / ffmop

ALLES EASY

Early Bird Student Film Festival, Bulgarien

- Best Foreign Film

 

AM CU CE – MEIN GANZER STOLZ

FILMZ Festival des deutschen Kinos, Mainz

- Publikumspreis

 

ELEPHANT IN THE ROOM

Gässli Film Festival, Schweiz

- SRG-Regiepreis

Linz International Short Film Festival, Österreich

- Best Acting (Doris Schefer)

 

FREIGANG

13. World Independent Short Film Awards Grand OFF, Polen

- Best Actress (Anna Suk)

 

DER GEBURTSTAG

Kinofest Lünen

- Schülerfilmpreis 16+

 

HI, A.I.

Internationale Film Festival „World of Knowledge“, St. Petersburg

- Grand Prix

 

DER LÄUFER

Braunschweig International Film Festival

- Braunschweiger Filmpreis für Besten Newcomer-Schauspieler (Max Hubacher)

 

DAS LETZTE LAND

SciFi Film Festival Sydney, Australien

- Mary Shelley Best Film Award

 

DIE LETZTEN KINDER IM PARADIES

Camerimage International Film Festival, Torun

- Bronze Tadpole (Felix Pflieger)

 

DAS ROTE RAD

Fünf Seen Filmfestival

- Short Plus Award

 

DIE SCHWINGEN DES GEISTES

12. filmzeit Kaufbeuren

- Publikumspreis

Austrian Filmfestival

- Beste Komödie

Flensburger Kurzfilmtage

- Bester Film

 

LET THE BELL RING

Los Angeles Documentary Film Festival, USA

- Audience Award

- Best Cinematography

- Best Student Documentary

 

NEVRLAND

Filmkunsttage Sachsen-Anhalt

- Bester Nachwuchsdarsteller (Simon Frühwirth)

 

WAS BLEIBT

Discover Film Awards, London

- Best Foreign Language Drama