Montag, 15. November 2021

„Betten für junge Filmschaffende“ wieder zurück

Nach einem Jahr Pause startet das Filmfestival Max Ophüls Preis bereits zum 16. Mal die Aktion „Betten für junge Filmschaffende“ und sucht für die 43. Ausgabe (16.-23. Januar 2022) Schlafplätze für junge Filmschaffende in der Saarbrücker Innenstadt. Vor dem Hintergrund der schwer vorhersehbaren Pandemie-Entwicklung gilt als Voraussetzung zur Teilnahme nicht nur die Verpflichtung von Gastgebenden und Gästen zur Einhaltung der üblichen Hygieneregeln, sondern auch der beiderseitige Nachweis über entweder eine Impfung gegen oder eine Genesung von Covid-19 (2G-Regel). Abhängig von der jeweils aktuellen Pandemielage behalten wir uns vor, notfalls auch kurzfristig die Umsetzung der Aktion zu ändern oder sie gar abzusagen.

FFMOP

FFMOP

FFMOP

Die Beteiligung an der Aktion in den vergangenen Jahren war hoch und vielfältig. Viele Gastgeber:innen haben Schlafmöglichkeiten für die jungen Talente bereitgestellt. „Nach der rein digitalen Festivalausgabe in 2021 wagen wir den Schritt zurück in die Präsenz und möchten wieder Filmgäste vor Ort begrüßen. Wir haben lange überlegt, ob die saarländische Gastfreundschaft auch wieder Symbol für die Neugierde und Offenheit gegenüber den Geschichten und jungen Talenten sein kann und möchten es gern unter Einhaltung der geltenden Regelungen versuchen. Wir bedanken uns bereits jetzt für die bewährte und herzliche Gastfreundschaft der Saarbrücker:innen und zukünftigen Gastgeber:innen“, so Festivalleiterin Svenja Böttger.

FFMOP

FFMOP

FFMOP

Egal ob Couch, Feldbett oder Luftmatratze – mit jeder Schlafmöglichkeit, die Festival-Fans zur Verfügung stellen, kann ein weiteres Filmteam-Mitglied am Festival teilnehmen. Als Teilnahmevoraussetzung an der Aktion gilt sowohl für Gastgeber:innen als auch für die jungen Filmschaffenden die 2G-Regelung (Geimpft oder Genesen). Abhängig von der jeweils aktuellen Pandemielage behalten wir uns vor, notfalls auch kurzfristig die Umsetzung der Aktion zu ändern oder sie gar abzusagen. Mehr denn je wird von uns und den Gastgeber:innen in diesem Jahr Flexibilität gefordert.

Für die großzügige Gastfreundschaft bedankt sich das Festivalteam mit zwei Gutscheinen für einen Kinofilm nach Wahl.

Für Angebote und Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung unter
+ 49 681 90689-19
oder unter betten@ffmop.de

Wir freuen uns über Ihre Ankündigung!