Freitag, 10. Juni 2022

Praktika 2022/2023

Für die 44. Ausgabe des Filmfestival Max Ophüls Preis (23. bis 29. Januar 2023) bieten wir mehrere Praktika in Vollzeit (39 h / Woche) an.

Kinosaal FFMOP - Oliver Dietze / ffmop

Kinosaal FFMOP - Oliver Dietze / ffmop

Kinosaal FFMOP - Oliver Dietze / ffmop

Du liebst Filme, arbeitest gerne im Team und hast Lust einmal hinter die Kulissen des wichtigsten Filmfestivals für den deutschsprachigen Nachwuchs zu schauen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Unsere Praktika haben jeweils einen fachspezifischen Schwerpunkt, bieten jedoch die Möglichkeit den gesamten Festivalablauf und die Gesamtorganisation kennenzulernen. Bis zum 31. Juli 2022 kannst du dich auf einen der folgenden Plätze bewerben.

Praktikumsangebote - 44. FFMOP
Download

application/pdf - ca. 76,33 KB

Die angebotenen Praktika richten sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum absolvieren möchten. Bei Pflichtpraktika ist der Beginn der Tätigkeit auch schon vor dem genannten Zweitpunkt möglich. Sprecht uns einfach an.

Deine vollständige Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe deines Wunschpraktikums sendest du als PDF-Datei (keine Word- oder Zip-Dateien) bis zum 31. Juli 2022 an: jobs@ffmop.de

Bei Fragen kannst du Manuela Schmidt, Organisationsleitung, kontaktieren:

jobs@ffmop.de, Tel.: 0681-90689-10
Filmfestival Max Ophüls Preis gGmbH, Europaallee 22, 66113 Saarbrücken
www.ffmop.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!