Freizeit

Erleben Sie Kultur, Sport oder Natur in der Stadt am Fluss. Bummeln Sie entspannt oder genießen Sie Sonnentage auf dem St. Johanner Markt.

Stopover in Saarbrücken

Ludwigskirche Saarbrücken - TZS GmbH/Kevin Ehm

Ludwigskirche Saarbrücken - TZS GmbH/Kevin Ehm

Ludwigskirche Saarbrücken - TZS GmbH/Kevin Ehm

Wenig Zeit, nur kurz in Saarbrücken? Dann haben wir DIE Tipps für Ihren Stopover in der Landeshauptstadt.

Übersicht über das vielfältige Schwimmbadangebot in allen Saarbrücker Stadtbezirken mit mehreren Hallen- und Freibädern.

Im Saarbrücker Zoo leben mehr als 1000 Tieren 150 verschiedener Arten. Mit seinem imposanten Baumbestand und Anlagen zählt der Zoo zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen des Saarlandes.

Im rund 17 Hektar großen Wildpark im Saarbrücker Stadtteil St. Johann leben etwa 120 heimische und heimisch gewordene europäische Wild- und Haustiere in artgerechten Gehegen.

Als eine der wenigen, großen Parkanlagen bundesweit, in der Formensprache der 50er und 60er Jahre, bietet der Deutsch-Französische Garten Erholung und Entspannung für alle Generationen.

Mehr Radverkehr - mehr Lebensqualität: Mit dem Fahrrad kommen Sie in Saarbrücken schnell zum Ziel - ohne Parkplatzsuche und Stau. 

Der spezielle Parcours für Mountainbike-Fahrer liegt in der Verlängerung der Odakerstraße in St. Arnual hinter der Stiftskirche.

Leidenschaft trifft Natur – in Saarbrücken finden Mountainbikerinnen und -biker ein hervorragendes Wegenetz legaler Strecken.

Mehr als 150 Spielplätze, 40 Bolzplätze und sieben Skateranlagen bieten Kindern und Jugendliche ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

Bohrgeräte, mächtige Schilde und eine Hochdruck-Pumpstation sind unter anderem die Highlights im Erlebnisbergwerk Velsen.

Saarbrücken ist eine filmbegeisterte Stadt. Neben dem städtischen Filmhaus gibt es Programmkinos sowie drei weitere Filmtheater.

Hier können Jugendliche Saarbrücken von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Ob attraktive Freizeitangebote, coole Clubs, leckeres Essen oder Orte zum Lernen, hier ist für jeden etwas dabei.

Saarbrücken ist die Stadt am Fluss. Das Ufer der Saar mit seinen weitläufigen Grünanlagen ist Ausgangs- und Endpunkt vieler Freizeitangebote in und um Saarbrücken.

Saarbrücken ist eine grüne Stadt. Wälder, Bachtäler, Wiesen und die vielen kleinen und großen Parkanlagen der Innenstadt prägen eindrucksvoll das Stadtbild.

In der ehemaligen Kulturfabrik (KUFA) in Saarbrücken erwartet Besucher auf über 2.500 Quadratmetern eines der größten Pop-Up-Museen Deutschlands.