41. Filmfestival Max Ophüls Preis: 20. bis 26. Januar 2020

©Oliver Dietze

©Oliver Dietze

©Oliver Dietze

FILME GESUCHT FÜR DAS 41. FILMFESTIVAL MAX OPHÜLS PREIS

Ab sofort können Filmschaffende ihre kurzen, mittellangen und abendfüllenden Spiel- und Dokumentarfilme zur Teilnahme am 41. Filmfestival Max Ophüls Preis einreichen.

ffmop / ffmop

ffmop / ffmop

ffmop / ffmop

News

Wie geht es mit unseren Festivalfilmen weiter? Was gibt es Neues?  Hier finden Sie aktuelle Infos Rund ums Filmfestival Max Ophüls Preis. 

©Oliver Dietze

©Oliver Dietze

©Oliver Dietze

Sponsor werden!

Im Rahmen des Filmfestival Max Ophüls Preis bieten sich für Unternehmen vielseitige Möglichkeiten sich zu engagieren. 

Festivalplakate - ffmop / ffmop

Festivalplakate - ffmop / ffmop

Festivalplakate - ffmop / ffmop

FESTIVALPLAKATE 1979–2019

Neue Festivalausgabe, neues Motiv – sehen Sie, wie sich unsere Festivalplakate im Laufe der Jahre gewandelt haben.

FESTIVALPATEN - (© Sebastian Woithe)

FESTIVALPATEN - (© Sebastian Woithe)

FESTIVALPATEN - (© Sebastian Woithe)

Festivalpate werden!

Sie möchten das Filmfestival Max Ophüls Preis mit einer Patenschaft unterstützen? Nutzen Sie dafür einfach unser Onlineformular.

Fristen

Filmeinreichung
1. September bis  31. Oktober 2019

Presse- und Branchenakkreditierung
4. November bis 20. Dezember 2019

Neue Adresse

Filmfestival Max Ophüls Preis gGmbH
Europaallee 22
66113 Saarbrücken

Team & Kontakt

Ansprechpartner und Anreise zum Festivalbüro

weiter