Förderer & Sponsoren

 

41 Ausgaben Filmfestival Max Ophüls Preis wären ohne engagierte Sponsoren und Partner nicht möglich. 
Daher möchten wir unseren Unterstützern DANKE sagen:

unseren Mobilitätspartnern

Saarbahn GmbH / PSA Retail GmbH Saarbrücken

 

unserer Informationstechnik

Franzl Film

unserem Ausstatter

O. Häfele GdbR – Visuelles Marketing

 

 

der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Landesregierung des Saarlandes

Uwe Conradt – Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken / Tobias Hans – Ministerpräsident des Saarlandes / Henrik Eitel – Chef der Staatskanzlei und Bevollmächtigter des Saarlandes beim Bund / Anke Rehlinger – Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr / Christine Streichert-Clivot – Ministerin für Bildung und Kultur / Monika Bachmann – Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Weiterhin danken wir unseren Spielstätten

Michael Grundmann, Musie Kibrom – CineStar – Der Filmpalast Saarbrücken/ Michael Krane – camera zwo/ Ingrid Kraus, Waldemar Spallek – Kino achteinhalb/ Christel Drawer, Michael Krane – Filmhaus Saarbrücken / Claudia Ziegler – Capitol MovieWorld Saarlouis / Wolfgang Kraus – Kinowerkstatt St. Ingbert / Peter und Marion Martin – Thalia-Licht- spiele Bous

 

außerdem

Norbert Küntzer – Amt für Veranstaltungsmanagement, Projektentwicklung und Protokoll / Heike Bornholdt-Fried, Sebastian Kurth, Martin Schöneich – Amt für Wirtschaftsförderung, Arbeitsmarkt und grenzüberschreitende Zusammenarbeit / Anne Laurent-Delage – Austrian Film Commission / Kurt Landry – Barbarossa Bäckerei GmbH & Co. KG / Christian Bauer, Oliver Hottong, Peter Meyer – SR / Marco Guido – Bauaufsichtsamt der Landeshauptstadt Saarbrücken / Susanne Bintz / Emma Isolini – Bundesamt für Kultur Schweiz / Thomas Abel, Justin Klein – Cargo Velo Services / Oliver Fock und Insa Ritterhoff – CineStar-Gruppe CMS GmbH & Co. KG / Ralf Kirch und Nikoletta Basten – City Marketing Saarbrücken GmbH / Gerd und Katja Leidinger, Astrid Fett, Krzysztof Wozniak – Domicil Leidinger / Peter Dinges und Béatrice Honold – FFA / Bernd Buder – FilmFestival Cottbus / Karin Schockweiler – Film Fund Luxembourg / Olaf Franzl und Hans-Peter Theiß – Franzl Film / Sven Becker – FourSide Hotel Saarbrücken / Walter Burgard, Michael Doll, Dr. Manfred Hahn, Kerstin Himmelmann, Ingrid Kraus, Annette Reichmann – FSK / Rainer Laschet – Gemeinde Bous / Kathrin Kiefer – GMS / Gas- und Wasserwerke Bous Schwalbach GmbH – Knut Braß / Christian Pink – Hotel Madeleine / Björn Gehl-Bumb – Hotel am Triller / Markus Brixius – INSZENE Media / Prof. Dr. theol. Julia Helmke – INTERFILM international interchurch film organisation / Volker Musebrink – intersaar GmbH / Christian Weber, Markus Brussette, Florian Weber – Karlsberg Brauerei GmbH / Christian Kröninger / Sandra Elsner, Katja Hanus und Karolin Schadt – Künstlerhaus Saarbrücken / Ralf Leis – Leis & Kuckert Grafikdesign Saarbrücken / Klaus Körner und Cornel Hahnenberg – Klaus Körner GmbH – Manin Gruppe / Julia Hennings, Sabine Schmitt – Amt für Kultur Stadt Saarlouis / Thomas Blug, Heike Müller, Tanja John – Landeshauptstadt Saarbrücken, Marketing und Kommunikation / Birgit Grauvogel und Melanie Hertgen – Tourismus Zentrale Saarland GmbH / Thorsten Bischoff – Landesvertretung Saarbrücken / Dr. Erik Harms-Immand – Landeszentrale für politische Bildung Saarland / Paul Kast – MTG Handel GmbH / Ellis Driessen – Netherlands FilmFund / Peter Ehm – Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH / Gerhard Darm, Heike Fibbia-Schröder – Ordnungsamt der Landeshauptstadt Saarbrücken / Herbert Heyd, Karin Weindl – Ministerium für Soziales,  Gesundheit, Frauen und Familie / Roland Teichmann – Österreichisches Filminstitut / Petra Krenn und Maike Quint – Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH / Thilo Ziegler, Sebastian Jochum, Dennis Scherer, Vanessa Schröder – Presented for People GmbH&Co KG / Georg Rase – Saar Connect GmbH/ Hans Sachs – SAKS Real Estate GmbH / Heinz-Holger Hansen – Stadt St. Ingbert / Saskia Osterhold – Strecker Stiftung / Schröder Fleischwaren / Catherine Ann Berger – Swissfilms / Tante Guerilla /  Hermann Simon und Daniela Frieg – Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar e.V. / Dr. Elisabeth Schmitt – Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken / Wall GmbH / Uschi Schmidt-Lenhard – Wolfgang Staudte Gesellschaft / Bernd Rauls – Stiftung Demokratie Saarland / Erich Später – Heinrich-Böll-Stiftung Saar e.V. / Kai S. Pieck und Susann S. Reck – Queer Media Society / Julia Hennings, Sabine Schmitt - Kreisstadt Saarlouis-Amt für Kultur