Mentale Gesundheit - MentalHealthCity Saarbrücken

Kreative Ansätze zur gegenseitigen Motivation und Hilfe OB Conradt

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sprach aufgrund der psychischen Belastung wegen der zum Teil gravierenden Einschränkungen im Alltag von einer Parallelpandemie. Dem entgegenzutreten, sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu deren Bewältigung EU, Bund, Länder, aber auch die Kommunen ihren Beitrag leisten können.

Bereits während der Corona-Pandemie hatte Oberbürgermeister Uwe Conrad im April 2021 die MentalHealthCity-Initiative „Gemeinsam durch und stärker aus der Krise!“ vorgestellt.

Er betonte: „Jeder einzelne ist der Pandemie, der aktuellen Krisensituation, ausgesetzt. An diesem Zustand können wir vorerst nichts ändern. Was wir in der Hand haben, ist, wie wir mit der Krise umgehen, wie wir uns verhalten."

Mentale Gesundheit ist Dauerthema

Deshalb setzt die MentalHealtCity-Initiative darauf, Menschen dauerhaft Möglichkeiten zu bieten, ihre Mentale Gesundheit zu fördern und die Aufmerksamkeit auf aktuelle Angebote zu lenken.

Sie möchten sich etwas von der Seele reden? Hier finden Sie Rufnummern und Chatangebote.

Entspannung und Kreativität unterstützen die mentale Gesundheit, Bewegung in der Natur mindert Stress - hier gibt es einige Angebote. 

Die WHO stellt fünf Werkzeuge zur Stärkung der mentalen Gesundheit in schwierigen Zeiten vor. 

Bürger helfen

Gut zu wissen: In akuten Krisenfällen helfen Bürgerinnen und Bürger sich gegenseitig. Um sich schnell zu vernetzen, hat die Stadt eine Plattform geschaffen.

Tagebuchschreiben - Ivan Kruk/Shutterstock

Tagebuchschreiben - Ivan Kruk/Shutterstock

Tagebuchschreiben - Ivan Kruk/Shutterstock

Selbsthilfe

Hier zeigen wir Ihnen, wie sie sich selbst zu mentaler Gesundheit in schwierigen Zeiten verhelfen können.

Familie in der Natur - Shutterstock

Familie in der Natur - Shutterstock

Familie in der Natur - Shutterstock

Tips für Familien

So kommen (nicht nur Familien) durch schwere Zeiten: Unser schulpsychologischer Dienst hat wissenswerte Tipps zusammen gestellt. 

Beratung - Iakov Filimonov/Shutterstock

Beratung - Iakov Filimonov/Shutterstock

Beratung - Iakov Filimonov/Shutterstock

Gemeinwesenarbeit

In den verschiedenen Stadtteilprojekten finden die Menschen Anlaufstellen, Beratungsleistungen und Hilfsangebote bei unterschiedlichen sozialen Problemstellungen.

Downloads