LOVE AND 50 MEGATONS

In einer Stadt, die durch eine Mauer und kalten Krieg entzweit ist, verlieben sich der Techniker Paul und die Rakete Mary. Pauls regimetreuer Freund Friedrich nutzt diese verbotene Liebe, um Zustimmung für den atomaren Erstschlag zu bekommen. Gemeinsam versuchen Paul und Mary, das Armageddon zu verhindern – doch zu welchem Preis?

Regisseurangaben

Cornelius Schick

Cornelius Schick - Cornelius Schick

Cornelius Schick

Geboren 1984 in Stuttgart. Er machte eine Ausbildung zum Schornsteinfeger und zum Fotografen, ehe er in München und Köln u. a. als Regieassistent arbeitete. Seit 2013 studiert er an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Werbefilm-Regie.

Filmografie

2019
LOVE AND 50 MEGATONS
Regie
Cornelius Schick
Buch
Janosch Kosack
Kamera
Matthias Maciej Rolbiecki
Montage
Gürcan Cansever
Musik
Jordan Toms
Ton
Paul Polwaljaew
Ausstattung
Anika Klatt, Christina Masst, VFX-Supervision: Denis Krez, VFX-Produktion: Josephine Roß, Technical Direction: Paulo Scatena
Kostüm
Stephanie Zurstegge
Cast
Hendrik Heutmann, Michael Pink, Martina Schöne-Radunski, Barbara Stoll, Tony De Maeyer u. a.
Produzenten
Marvin Marte, Josephine Roß
Produktion
Filmakademie Baden-Württemberg / Animationsinstitut
Koproduktion
SWR, ARTE
Redaktion
Brigitte Dithard (SWR), Laurence Rilly (ARTE)
Förderung
Caligari Förderpreis 2018
Verleih
Filmakademie Baden-Württemberg
Website
www.loveandfiftymegatons.com

Weitere Spartenfilme