MOP uff de Schnerr: Das Festival unterwegs im Saarland

Von Sonntag, 16. Januar 2022 bis Dienstag, 25. Januar 2022 geht das Filmfestival Max Ophüls Preis wieder "uff die Schnerr".

Logo Saarländische Investitionskreditbank AG
Logo Saarpfalz-Kreis Kreisverwaltung
Logo Stadt St. Ingbert
Logo Ministerpräsident

Für die 43. Ausgabe des Filmfestival Max Ophüls Preis wird die Zahl der Festivalkinos um die „MOP uff de Schnerr“ Standorte Bous, St. Ingbert, Homburg und Saarlouis erweitert. Bereits zum dritten Mal geht das Festival damit „uff die Schnerr“ und präsentiert interessierten Besucher:innen an unterschiedlichen Standorten im Saarland die Wettbewerbsfilme sowie Liveübertragungen der Filmgespräche.

 

MOP uff de Schnerr findet statt mit freundlicher Unterstützung der Saarländischen Investitionskreditbank AG, der Stadt St. Ingbert, dem Saarpfalz-Kreis und dem Saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans. 


 

MOP uff De Schnerr -Kinos

THALIA LICHTSPIELE BOUS

Saarbrücker Straße 91
66359 Bous

Tel.: +49 6834-2246

Email: info@kino-bous.de
Webseite: www.kino-bous.de

CAPITOL MOVIEWORLD SAARLOUIS

Deutsche Straße 14
66740 Saarlouis

Tel.: +49 0 68 25 / 14 11

E-Mail:  info@my-movie-world.de
Website: https://saarlouis.my-movie-world.de

EDEN CINEHOUSE HOMBURG

Zweibrücker Str. 19
66424 Homburg

Tel.:  +49 6841 120120 

E-Mail: kontakt@cinemas-group.de
Website: homburg.cinemas-group.de

KINOWERKSTATT

Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel.: +49 6894 36821

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de
Website: https://www.kinowerkstatt.de/

Ticketing

Alle Informationen rund um unsere Ticketverkauf.

weiter

Barrierefreiheit

Informationen zum rollstuhlgerechten Zugang zu unseren Festivalkinos finden Sie hier.

weiter

Festivalmagazin

Alle wichtigen Informationen zur 43. Festivalausgabe, unseren Filmen sowie spannende Interviews und Hintergründe.

weiter