FABIU

Der 80-jährige Rentner Arthur lebt in einer Wiener Gemeindewohnung und pflegt schon seit längerer Zeit liebevoll seine schwerkranke Ehefrau Martha. Bisher unterstützten ihn dabei ausschließlich weibliche Pflegehilfen, als jedoch am Beginn einer neuen Woche plötzlich der ungarische Pflegehelfer Fabiu vor der Tür steht, gerät Arthurs Routine ins Wanken. Bald beginnen sich die zwei Männer sukzessive anzunähern, und in Arthur kommen Gefühle hoch, die von tiefer Sehnsucht und unterdrückter Begierde zeugen.

Regisseurangaben

Stefan Langthaler

Stefan Langthaler - ©Georg Weiss

Stefan Langthaler

Geboren 1987 in Wien. Er studierte von 2008 bis 2013 Drehbuch und Regie am Filmcollege Wien (Regieklasse: Michael Kreihsl). Der mittellange Spielfilm ALLEIN war sein Abschlussfilm. Sein Langfilm-Debüt als Regisseur – der Dokumentarfilm SARGIS – DAS LEBEN IST SO EINE SACHE – feierte auf der Diagonale 2018 seine Uraufführung und wurde auf nationalen und internationalen Filmfestivals gezeigt. Zuletzt war er als Künstlerische Assistenz des Regisseurs Michael Kreihsl für den Kinofilm DIE NIERE tätig.

Filmografie

2013
ALLEIN
2018
SARGIS - DAS LEBEN IST SO EINE SACHE
2020
FABIU
Regie
Stefan Langthaler
Buch
Stefan Langthaler
Kamera
Georg Weiss
Montage
Sebastian Schreiner
Musik
Nikolai Blagoev
Ton
Markus Ortner
Ausstattung
Rebecca Kassar
Kostüm
Laura Mussi
Cast
Günter Tolar, Kristóf Gellén, Birgit Stimmer
Produzenten
Victoria Herbig, Sebastian Schmidl
Produktion
Herbig-Langthaler-Schmidl-Schreiner-Weiss
Förderung
Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7), Kulturland Niederösterreich

Weitere Spartenfilme