Montag, 21. Januar 2019

40. Filmfestival Max Ophüls Preis mit großartigem Ergebnis

Am Sonntag, 20.01.2019, endete die Jubiläumsausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis mit einem großartigen Ergebnis von 44.000 Besucher·innen (2018: 43.500).

Preisverleihung 2019 (c) Oliver Dietze

Preisverleihung 2019 (c) Oliver Dietze

Preisverleihung 2019 (c) Oliver Dietze

Insgesamt sahen 36.576 Festivalfans (2018: 36.066) die 156 Filme. 12.515 (2018: 12.177) Tickets wurden online gebucht. Die Auslastung der Säle lag bei höherer Gesamtkapazität an Plätzen bei 77,6% (2018: 78,6%).

Am Eröffnungsabend feierten 1.340 sowie bei Preisverleihung und Filmparty ca. 1.600 Gäste.

Die Zahl der Fachbesucher·innen lag mit rund 1.260 Akkreditierten höher als im Vorjahr (1.200).

Das Branchenprogramm MOP-Industry mit seinen Panels, dem Speed Dating und den MOP-Meetings legte - trotz zweier Veranstaltungen weniger – zu und erreichte 830 (2018: 810) Teilnehmende.

Auch das Interesse am Festivalclub Lolas Bistro hielt unvermindert an, ca. 5.000 Gäste (2018: 5.000) besuchten an vier Tagen die neue Location im SaarForum.

Bitte besuchen Sie uns auch auf Facebook www.facebook.com/FilmfestivalMaxOphuelsPreis und Instagram www.instagram.com/filmfestival_maxophuelspreis/.

Bild- und Textmaterial sowie Filmausschnitte der Wettbewerbsbeiträge und der Preisverleihung finden Sie unter: www.franzl-film.de/maxpresse