Pressemitteilungen

Blaue Stunde: Vorverkauf startet im Lolas Bistro

Sonntag, 12. Januar 2020

Rund 850 Personen besuchten gestern die Auftaktveranstaltung „Blaue Stunde” des 41. Filmfestivals Max Ophüls Preis. Kulturdezernent Thomas Brück und Festivalleiterin Svenja Böttger gaben um 14:00 Uhr den Startschuss zum Vorverkauf, der in „Lolas Bistro” im ehemaligen Kaufhaus (Viktoriastraße/ Ecke Kaiserstraße) stattfand.

» Weiterlesen

Nominierungen Max Ophüls Preis: Bester Schauspielnachwuchs

Montag, 6. Januar 2020

Für herausragende Leistungen im Bereich Schauspiel sprechen Festival- und Künstlerische Leitung des 41. Filmfestival Max Ophüls Preis sechs Nominierungen aus. Die Jury Wettbewerb Spielfilm kürt daraus zwei Gewinner·innen und darf in der Berücksichtigung von Haupt- und Nebenrollen frei entscheiden. Das Preisgeld beträgt jeweils 3.000 Euro und wird gestiftet von der SHS Strukturholding Saar GmbH sowie den aktuell 57 Festivalpaten.

» Weiterlesen

DARKROOM eröffnet das 41. Filmfestival Max Ophüls Preis

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Rosa von Praunheim erhält den Ehrenpreis und wird am Montag, den 20. Januar 2020 das 41. Filmfestival Max Ophüls Preis zudem mit seinem jüngsten Spielfilm eröffnen.

» Weiterlesen

Ehrenpreisträger 2020: Rosa von Praunheim

Dienstag, 5. November 2019

Zum neunten Mal vergibt das Filmfestival Max Ophüls Preis einen Ehrenpreis für Verdienste um den jungen deutschsprachigen Film. Mit Rosa von Praunheim zeichnet das Festival eine Ikone des deutschen Independentfilms aus, dessen filmisches und gesellschaftliches Wirken Generationen von Künstler·innen geprägt und inspiriert hat.

» Weiterlesen