Filmstill MATRATZEN

© Martin Paret

Filmstill MATRATZEN

© Martin Paret

MATRATZEN

Regie: Florian Schmitz | Deutschland 2022 | 36 Min. | Dt., Korean. mit dt. UT

Es fällt ihm so schwer, in den Tag zu kommen. Leutnant schafft es nicht mehr, morgens aufzustehen: ein Mann, dem etwas abhanden gekommen ist, ein Mann ohne geistiges Obdach. Wie blicken sie auf ihn, die anderen, die Lehrerin Alba, die Kolleginnen? Dauernd bestellt er neue Matratzen, schickt alte zurück. Plötzlich steht der Spediteur in seiner Wohnung.

Programm 2 | Kinopremiere: Do., 20.1.2022, 15 Uhr in allen teilnehmenden Saarbrücker Kinos.

Tickets für die Kino-Vorstellungen bekommen Sie direkt hier.

Der Kauf der Streaming-Tickets sowie das Anschauen der Filmprogramme läuft über den jeweiligen Player auf der Übersichtsseite Wettbewerb Mittellanger Film.

  • Regiekommentar

    Ende 2019 begannen Autor Thomas Empl und ich mit der Arbeit am Drehbuch, ausgehend von der Kurzgeschichte „Der Spediteur“. Dann kam der Lockdown. Toll.

    Für mich ist MATRATZEN ein Film über Rückzug und das Verlangen, die Verantwortung für sich selbst aufgeben zu können. Es mag verwerflich klingen, aber ist es nicht auch nachvollziehbar, dass man sich in unserer hypermodernen Welt manchmal einfach ausklinken will? Leutnant baut sich ein Nest, in dem nichts mehr drückt und zerrt. In diesem Nest steht die Zeit und fließt ihm dennoch davon. Irgendwann wird er handeln müssen. Trotz Anime-Postern und Heldengeschichten auf seinem Fernseher ist Leutnant kein Kind mehr.

    Ich glaube, wir haben alle gerade eine Zeit hinter uns, in der wir uns vor Problemen verstecken wollten, in der wir uns abgelenkt haben und uns das echte Leben über den Kopf gewachsen ist. Gleichzeitig
    waren wir auch oft den Blicken anderer in unser Privates ausgesetzt, so wie Leutnant dem Blick des Spediteurs.

Regie-Biographie

Florian Schmitz

Florian Schmitz - © Martin Peret

Florian Schmitz

Geboren 1992 in Mönchengladbach. Studium Film und Fernsehen sowie Germanistik und Romanistik in Köln. Seit 2018 absolviert er ein postgraduales Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Filmografie

2018
ARME RITTER (SF)
2019
NEW FACES (KF)
2020
FINTE (KF)
2022
MATRATZEN (MF)
Regie
Florian Schmitz
Buch
Thomas Empl, Florian Schmitz
Kamera
Martin Paret
Montage
Florian Schmitz
Musik
Benedikt Schmitz
Ton
Sophie Menacher, Torsten Büttner
Ausstattung
Victoria Shved, Franziska Doll
Kostüm
Laura Alapfy
Cast
Timo Kählert, Sandrine Zenner, Recai Hallaç, So Won Lee, Gu Sim Chang
Produzenten
Florian Schmitz, Thomas Empl; Producerinnen: Sophia Lorena Gamboa, Julia von dem Berge
Produktion
Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
Koproduktion
Empl / Schmitz Produktion
Förderung
Auf-geht´s-Stipendium NRW
Website
matratzenderfilm.com
FSK-Freigabe:
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.

Weitere Spartenfilme