Filmstill BRISE

© Paul Sprinz

Filmstill BRISE

Filmstill BRISE - © Paul Sprinz

BRISE

Regie: Anna Lehner | Österreich 2022 | 26 Min. | Deutsch

Ein Wochenende in der Junihitze. Die Studentin Flora fährt zur Geburtstagsfeier ihrer Mutter. Zu Hause warten auch schon die familiären Verpflichtungen. Flora ist genervt, eigentlich sollte sie das Modell für die Uni fertig machen. Trotzdem paniert sie mit der Oma die Schnitzel und holt ihren Bruder vom Weggehen ab. Auf der Feier verteilt sie das Schlagobers, während die Gespräche um die Arbeitswelt und den kürzlich verstorbenen Opa mäandern. Inmitten schwitzender Gäste und leichter Generationskonflikte verschieben sich langsam die Prioritäten.

Programm 2 | Kinopremiere: Do., 20.1.2022, 15 Uhr in allen teilnehmenden Saarbrücker Kinos.

Tickets für die Kino-Vorstellungen bekommen Sie direkt hier.

Der Kauf der Streaming-Tickets sowie das Anschauen der Filmprogramme läuft über den jeweiligen Player auf der Übersichtsseite Wettbewerb Mittellanger Film.

  • Regiekommentar

    Mit dem Film möchte ich unseren Platz innerhalb der Vielen begreifen.

    An die Hauptfigur Flora stellt das Wochenende folgende Frage: Was tue ich für mich selbst und was tue ich für andere? Ich denke, unsere familiären Beziehungen machen hierbei Extreme möglich: Nirgends können wir geringeren und zugleich stärkeren Egoismus leben als in der Familie. Für Flora verschieben sich im Verlauf des Films die Parameter dieser Überlegung. Wenngleich das Wochenende keine bahnbrechenden Ereignisse bereithält, findet trotzdem Veränderung statt. Sie formt sich aus den kleinen Details des Alltags, denen ich nur zu gerne eine Bühne geben will.

Regie-Biographie

Anna Lehner

Anna Lehner - © Anna Lehner

Anna Lehner

Geboren 1991 in Oberösterreich. Studium der deutschen Philologie und Theater-, Film- und Medientheorie in Wien.

Filmografie

2021
BRISE (MF)
Regie
Anna Lehner
Buch
Anna Lehner
Kamera
Paul Sprinz
Montage
Julia Willi
Ton
Ines Vorreiter, Flora Rajakowitsch, Lenka Mikulowa
Ausstattung
Fatima Merten
Kostüm
Anna Prischl
Cast
Alexandra Schmidt, Berta Kammer, Michael Mayr, Karoline Bergmair; Casting: Anna Lehner, Catrin Freundlinger
Produzenten
Catrin Freundlinger
Förderung
Land Oberösterreich, Land Niederösterreich, Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7)
FSK-Freigabe:
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.

Weitere Spartenfilme