Filmstill NICHT NUR KÖRPER

© FFMOP

Filmstill NICHT NUR KÖRPER

© FFMOP

NICHT NUR KÖRPER

Regie: Frédéric Jaeger | Deutschland 2022 | 18 Min. | Deutsch

Levi ist zu früh da. Sarah arbeitet noch. Er will ausgehen, sie lieber gleich zu ihm. Die Mitbewohner liegen auf der Couch und lachen. Levi würde sich so gerne in die Beziehung stürzen, aber er traut sich nicht. Sarah genießt es, in seinen Augen zu glänzen. Wäre da bloß nicht diese Ahnung, dass die beiden zu unterschiedlich sind. Soll er doch mal die Ansagen machen, fordert sie. Und so beginnt ein Abend, der überall hin führen kann.

Programm 4 | Kinopremiere: So., 23.1.2022, 15 Uhr in allen teilnehmenden Saarbrücker Kinos.

Tickets für die Kino-Vorstellungen bekommen Sie direkt hier.

Der Kauf der Streaming-Tickets sowie das Anschauen der Filmprogramme läuft über den jeweiligen Player auf der Übersichtsseite Wettbewerb Kurzfilm.

Regie-Biographie

Regiefoto Frédéric Jaeger

© Sebastian Weindel

Frédéric Jaeger

Er studierte Filmwissenschaft und Philosophie an der FU Berlin und arbeitet seither als Filmkritiker und Festivalprogrammer. Seit 2018 studiert er Film an der Universität der Künste Berlin in der Klasse von Thomas Arslan. AUFKLÄRUNG FÜR HÖNOW lief 2020 im Wettbewerb Kurzfilm des Filmfestivals Max Ophüls Preis.

Filmografie

2016
NUR DER FORTSCHRITT
2020
AUFKLÄRUNG FÜR HÖNOW
2021
EIN RAUM FÜR MÄNNER (KF)
2021
UNUNTERBROCHEN REDEN (KF)
2022
NICHT NUR KÖRPER (KF)
Regie
Frédéric Jaeger
Buch
Frédéric Jaeger
Kamera
Tom Otte
Montage
Deniz Şimşek, Frédéric Jaeger
Ton
Yankui Li, Changpeng Wang
Cast
Jasper Engelhardt, Lisa-Marie Janke, Franziskus Claus, Dennis Kamitz, Ela Cosen u. a.
Produzenten
Frédéric Jaeger; Producer: Linus Kreitling
Produktion
Frédéric Jaeger Filmproduktion
FSK-Freigabe:
Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.

Weitere Spartenfilme