Filmstill DIE REISE DES JUNGEN DON - DIARIOS DE DON QUIXOTE

© Walter Schmuck

Filmstill DIE REISE DES JUNGEN DON - DIARIOS DE DON QUIXOTE

© Walter Schmuck

DIE REISE DES JUNGEN DON - DIARIOS DE DON QUIXOTE

Regie: Walter Schmuck | Deutschland, Peru 2021 | 99 Min. | Dt., Engl., Span., mit dt. UT

Ein Mordfall vor 30 Jahren bewegt den jungen Don, auf die Reise zu gehen, zu dem Ort, an dem es geschah: Cusco, Peru. Getrieben von Neugier und Abenteuerlust, auf der Suche nach Gefühlen jenseits der Sicherheiten eines mitteleuropäischen Lebens, setzt er sich auf ein Motorrad, das er fortan Rocinante nennt. Mit diesem treuen, aber störrischen "Reittier" versucht er, den Weg durch den Dschungel und über die Anden zurückzulegen. Auf der Reise schreibt er sein Tagebuch und Briefe an seine Frau.

  • Regiekommentar

    Ich habe für dieses Projekt eine Kunstfigur geschaffen, die sich in ihrer Biografie sehr nah an meiner Person orientiert. So verwischen in diesem Film die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, zwischen Film und Wirklichkeit, Dokumentation und Spielfilm.

Regie-Biographie

Regiefoto Walter Schmuck

Walter Schmuck - © Daniel Kunzfeld

Walter Schmuck

Geboren in Karlsruhe. Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. 2011 machte er sein Diplom in Schauspiel, es folgten Festengagements am Stadttheater Bremerhaven und am Theater Bremen. 2016 zog er nach Saarbrücken und begann mit der freien Arbeit als Schauspieler und Theaterlehrer an Schulen sowie der Universität des Saarlandes. Seit 2018 ist er freier Filmemacher.

Filmografie

2011
PIGGELDY & FREDERICK – HUMOR (KF)
2015
DAYRKA DABADIISA (KF)
2018
DAED UND IK (KF, Dok.)
2021
DIE REISE DES JUNGEN DON – DIARIOS DE DON QUIXOTE (Dok.)
Regie
Walter Schmuck
Buch
Walter Schmuck
Kamera
Walter Schmuck
Montage
Walter Schmuck
Musik
Juan Pablo Gonzalez Tobón, David Windmüller
Ton
Finn Tödte
Ausstattung
Helene Bunge
Cast
Walter Schmuck, Nina Schmuck, Gerhard Zimmermann, Ali Berber, Juan Manuel Redondo Martos
Produzent
Walter Schmuck
Produktion
Doc Schmuck
Förderung
Saarland Medien
Verleih
Ton- und Bild-Manufaktur Schmuck
Website
http://www.diereisedesjungendon.de
FSK-Freigabe
Keine FSK-Freigabe. Folglich freigegeben ab 18 Jahren.