Filmarchiv

Übersicht der Festivalfilme

Kurzfilmprogramm: PREMIERE: KURZ.FILM.TOUR. – Der Deutsche Kurzfilmpreis

SENSITIVE CONTENT

In diesem Deep Blur-Video geht es um die Augenzeugen, die nicht wegschauen, die dortbleiben, mit ihren ohnmächtigen Augen und ihren zitternden Händen, die den "sensiblen Inhalt" aufnehmen. Sie riskieren ihr Leben, kämpfen für Sichtbarkeit. Inwieweit sollten wir im Westen uns darauf einlassen, mit diesen symbolischen Augen zu sehen oder uns bewusst dafür entscheiden, die Sichtbarkeit auszublenden?

» Filmdetailseite
Wettbewerb Mittellanger Film

APPLAUS

Luis ist 17 Jahre alt und einsam. Sein Wunsch, gesehen und gehört zu werden, ist übermächtig. An einem Abend mit seinem neu gewonnenen Freund Jakob und den Zwillingsbrüdern wird klar, wie groß Luis’ Drang nach Anerkennung wirklich ist.

» Filmdetailseite
MOP-Serien

WATCHME

Ob „Girlfriend Experience“, „DickRating“ oder Livestream: auf der Erotik-Plattform „WatchMe“ ist der Kontakt direkt, persönlich und einfach – solange das Geld stimmt. Die Körperaktivistin und Sexarbeiterin Malaika, das Paar Tim und Josh und die alleinerziehende Mutter Toni verfolgen allesamt unterschiedliche Ziele mit ihren Accounts. Doch wie selbstbestimmt kann man in dieser Branche arbeiten? Und ist der digitale Auftritt wirklich losgelöst vom realen Leben und Einflüssen?

» Filmdetailseite
Wettbewerb Mittellanger Film

I SEE THEM BLOOM

Nach ihrer Flucht aus der Ukraine werden die beiden Schwestern Eugenia und Nastya warmherzig empfangen. Sie kommen in einer Studierenden-WG unter und tauchen in eine Welt voller Sonne, Musik und ausgelassener Partys ein. Doch wie geht es weiter? Während Nastya ihr neues Leben zu genießen versucht, tut sich Eugenia angesichts des Krieges in ihrer Heimat schwer, loszulassen und irgendwo anzukommen.

» Filmdetailseite
Wettbewerb Mittellanger Film

LAND DER BERGE

Der alleinerziehende Vater Vladimir möchte arbeiten, um mit seiner Tochter in Österreich bleiben zu können und die Traumata der Vergangenheit hinter sich zu lassen. Das Dilemma: Man darf bleiben, wenn man regelmäßiger Arbeit nachgeht – man darf aber nur arbeiten, wenn man ein Bleiberecht hat. Willkommen im Land der unüberwindbaren Berge.

» Filmdetailseite
Wettbewerb Mittellanger Film

ISTINA (Wahrheit)

Die engagierte Fotojournalistin Jelena lebt mit ihrer Mutter und ihrer Tochter in Belgrad. Für ihre unabhängige und unerschrockene Berichterstattung über EU-Gegner, Nationalisten und Hooligans bekommt sie jedoch viel Gegenwind. Als eines Tages in ihre Wohnung eingebrochen wird, flieht sie mit ihrer Tochter nach Deutschland. Doch auch in der neuen Heimat erlebt sie aufgrund ihrer Arbeit immer stärker werdende Anfeindungen.

» Filmdetailseite
Wettbewerb Kurzfilm

SYNCOPE

Nachdem Whim die ungewöhnliche Audition für das Tanzstück „Syncope“ besteht, empfindet der Choreograf ihren Einsatz als nicht genug. Doch was sie und die anderen Tänzer:innen in den Proben erleben, ist nur ein Vorgeschmack von dem, was das düstere Werk noch von ihnen abverlangen wird.

» Filmdetailseite
Wettbewerb Kurzfilm

VIC

Von der Influencerin Vic erscheint ein pornografisches Video im Netz. Erst bricht ein Shitstorm aus, dann postet sie: „Deepfake!“. Vics Followerzahlen schießen in die Höhe. Manche stellen ihre Glaubwürdigkeit in Frage. Wem glauben wir im Internet?

» Filmdetailseite